Das Ende dieses Zeitalters – Part 2

Das hier ist eine Fortsetzung zu meinem letzen Artikel „Das Ende dieses Zeitalters“. Ich empfehle diesen zuerst zu lesen. Ich wollte noch einige Sachen los werden über die Dinge die meiner Meinung nach in den nächsten Jahren kommen werden. Es ist wichtig das JETZT so viele wie möglich verstehen was passieren wird. Während der letzte Artikel eher um die kommenden menschlichen Agenden ging und wie man sich praktikal auf diese vorbereiten kann, geht es hier mehr um die zugrundeliegende spirituelle Agenda. Um „das große Bild“ sozusagen. Behaltet im Hinterkopf das ich natürlich keine magische Kugel habe mit der ich in die Zukunft blicken kann. Auch wenn ich überzeugt davon bin dass sich das hier Beschriebene irgendwann in diesem Jahrzehnt bewahrheiten wird, so kann ich ich mich in Details natürlich irren. Es gilt: Für das beste hoffen, für das Schlimmste vorbereiten!

Wir werden uns die Astrologischen Zeitalter anschauen, ein ungewöhliches Phänomen in Asien sehen, analysieren was die Bibel so über die Endzeit zu sagen hat, reden über Visionen, werden viel über Symbolismus reden, werden erfahren um was es sich bei dem „schwarzen Erwachen“ handelt und was die letzten zwei Karten sind welche die Kabale spielen wird: Die wahre Agenda des Teilchenbeschleuniger CERN und das super geheime Project Bluebeam!

Schnallt euch an, wird ne wilde Fahrt!

The Age of Aquarius

Unserere Realität in der wir Leben, unserer Erdkreis, verläuft in verschiedenen Zyklen. Stellt es euch wie eine gigantische Uhr vor. Unsere Vorahnen verfügten noch über ‚altes Wissen‘ welches ihnen die gefallenen Engel überbrachten. Dieses Wissen beinhaltete unteranderem diese Zyklen an unseren Sternen zu lesen, zu erkennen und zu interpretieren. Über die Jahrhunderte ist dieses Wissen größtenteils verloren gegangen bzw. es wurde von Geheimgesellschaften annektiert und aufbewahrt während sie gleichzeitig die Geschichte für die Un-Iniziierten umschrieben und die Wahrheit über beinahe alles über unsere Realität vertuschten. Dies schafften sie mit unglaublichen Erfolg – bis jetzt. Die Wissenschaft kommende Ereignisse an den Sternen, Planeten und ihren Bewegungen abzulesen – sei es persönliche oder weltliche – nennt man Astrologie.

In der Astrologie gibt es astrologische Zeitalter, die sogenannten Zodiac Zyklen. Diese sind nach den bekannten 12 Tierkreiszeichen benannt denen auch bestimmte Zeiten im Jahr zugeordnet sind: Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann und Fische. Dies ist auch die Ursprüngliche Reihenfolge, beginnend mit dem Widder. Denn früher war der 21. März (Frühlingsvollmond) der Beginn des Jahres. Erst als Julius Ceaser den Kalender änderte wurde der 1. Januar zum Jahresanfang erklärt, wie ich bereits schon mal in anderen Artikeln erwähnete.

Ein astrologisches Zeitalter ist ein Zeitraum in der astrologischen Theologie, von dem Astrologen glauben, dass er Parallelen zu großen Veränderungen in der Entwicklung der Erdbewohner aufweist, insbesondere in Bezug auf Kultur, Gesellschaft und Politik. Es gibt zwölf astrologische Zeitalter, die den zwölf Tierkreiszeichen in der westlichen Astrologie entsprechen. Befürworter glauben, dass wenn ein Zyklus der zwölf astrologischen Zeitalter abgeschlossen ist, ein weiterer Zyklus von zwölf Zeitaltern beginnt. Die Länge eines Zyklus von zwölf Zeitaltern, auch Equinox genannt, beträgt 25.860 Jahre. Ein Zeitalter dauert in etwa 2160 Jahre, manche sagen aber auch das er nur etwa 2000 Jahre dauert.

Wir kommen gerade aus dem Zeitalter der Fische (Age of Pisces) und befinden uns im Übergang zum Zeitalter des Wassermann (Age of Aquarius). Das Zeitalter des Tierkreiszeichen Fisches war das Zeitalter des Monotheismus, der Spiritualität und des Fisches. Das Fische-Zeitalter begann ca. 1 n. Chr. und wird ca. 2150 n. Chr. enden, einige andere Interpretationen gehen aber davon aus das es früher begann und bereits endete. Andere Astrologen sagen dass das Fischzeitalter im Februar 1962, im Januar 1989, im Jahre 1994 oder am 21.12.2012 bereits endete und das Wassermann-Zeitalter begann. Es sind sich aber alle Astrologen einig das ein Übergang fließend stattfindet und sich in langsamen Wellen immer deutlicher manifestiert.

„Viele Astrologen betrachten den Eintritt in ein neues astrologisches Zeitalter als einen allmählichen Übergang, der als „cusp“ bezeichnet wird. Zum Beispiel stellt Ray Grasse fest, dass ein astrologisches Zeitalter nicht an einem bestimmten Tag oder in einem bestimmten Jahr beginnt.[18] Paul Wright stellt fest, dass ein Übergangseffekt an der Grenze der astrologischen Zeitalter auftritt. Folglich kann der Beginn eines Alters nicht auf ein einzelnes Jahr oder ein Jahrzehnt festgelegt werden, sondern vermischt seine Einflüsse mit dem vorhergehenden Alter für eine gewisse Zeit, bis das neue Zeitalter für sich allein stehen kann.“

Wir sind gerade genau am Scheitelpunkt. Christen erwarten hier auch die in der Bibel angekündigte Rückkehr von Jesus Christus.

Da die Geschichte der Geburt Christi mit dem Beginn des Fisch Zeitalters zusammenfällt, verwenden viele christliche Symbole für Christus das astrologische Symbol für Fische. Jesus trägt viele der Temperamente und Persönlichkeitsmerkmale eines Fisches und gilt daher als ein Archetyp des Fische-Zeitalters. Darüber hinaus wurden die zwölf Apostel als „Menschenfischer“ bezeichnet, die frühen Christen nannten sich selbst „kleine Fische“, und ein Codewort für Jesus war das griechische Wort für Fische: „Ikhthus“. Damit gilt der Beginn des Zeitalters oder der „Große Monat der Fische“ als der Beginn der christlichen Religion.

Das bekannte christliche Symbol – der Fisch.

Nun ist auch klar was diese Szene in „I, Pet Goat II“ zu bedeuten hat. Die sterbenden Fische die in das Boot des „leuchtenden“ Antichristen springen repräsentieren das Ende des Fische-Zeitalters und das Ende des Christentums. Die Szene spielt ja auch in der einstürtzenden Kirche. Und zudem ist mir aufgefallen dass auch das Thema Wasser in dem ganzen Film sehr präsent ist. Die Antichrist-Figur schwimmt die ganze Zeit durch Wasser und der ganze Film spielt in der immer weiter schmelzenden Antarktis.

Ist die weltweite Erhöhung der Temperatur auch ein Zeichen der Endzeit? Ist die Sonne eine Art „Uhr“ die langsam immer heißer wird und bei Schlag 12 alles in einer Erruption vernichtet? Ist das menschengemachte Klimawandel-Narrativ ein Versuch der „Illuminierten“ diese göttlichen Mechanismen vor uns zu verschleiern? Food for thought…

Jesus spricht das Wassermann Zeitalter auch selber an. Als er von seinen Jüngern gefragt wurde wann der nächste Übergang ist antwortete er:

„Er sprach zu ihnen: Siehe, wenn ihr hineinkommt in die Stadt, wird euch ein Mensch begegnen, der trägt einen Wasserkrug; folget ihm nach in das Haus, da er hineingeht“ Lukas 22:10

Nun was ist im Wassermann-Zeitalter zu erwarten? Mit diesem Zeitalter wird vorallem ein Ansteigen des Bewusstseins der Menschheit und der Offenbarung von Wahrheiten assoziert. Andere Attribute die mit dem Wassermann-Zeitalter verbunden werden sind Elektrizität, Computer, Freiheit, Idealismus, Non-Konformität, Rebellion, Ängste, Idealismus und Ehrlichkeit. Wenn man die Welt in den letzten Jahren und Jahrzehnten so betrachtet ist bereits viel dieses Einflußes erkennbar. Heute hat die Menschheit wie nie zuvor in der ihrer Geschichte Zugang zu Wissen und zur intuitiven Wahrheit, was natürlicherweise befreit, aber auch zu Ängsten und der Ablehnung alter Strukturen führt.

Anhänger der mittelalterilchen Astrologie sehen das Zeitalter des Wassermann etwas pessimistischer:

„Befürworter der mittelalterlichen Astrologie sind der Meinung, dass die Fische-Welt, in der die Religion das Opiat der Massen war, im Wassermannzeitalter durch eine Welt ersetzt wird die von geheimnisvollen und machthungrigen Eliten regiert wird, die nach absoluter Macht über andere streben; dass Wissen im Wassermannzeitalter nur wegen seiner Fähigkeit Kriege zu gewinnen geschätzt werden wird; dass Wissen und Wissenschaft missbraucht werden, nicht Industrie und Handel; und dass das Wassermannzeitalter ein dunkles Zeitalter sein wird, in dem Religion als beleidigend angesehen wird“ (Wikipedia)

Und auch das ist sehr wahrscheinlich, wenn man so die Entwicklung von K.I., Transhumanismus und der systematischen Zerstörung und Erodierung des monothesitischen Gottesglaube denkt. Vorher abgeholt ins Goldenes Zeitalter oder vollkommene Sklaven unserer Herrscher? Ich denke das liegt ganz an uns und unserem persönlichem handeln bis zum Scheidepunkt.

Für die Kabale ist Astrologie kein Humbug, sondern eine sehr ernste Wissenschaft die sie andauernd benutzen um ihre Agenden durch zu führen. Sie machen sich hier schon seit Jahrtausenden mächtige göttliche Energien zu nutze. Vor jeder Agenda werden die Sterne befragt und und ein passender Augenblick genutzt. So standen diesesn Juni die Energien sehr starkt auf ‚Ausbrechen und Rebellion‘, ein perfekter Momemt um die Riots an zu stacheln. Der Oktober 2020 wird übrigens sehr turbulent laut den Sternen. Alte Machtstrukturen werden enden und Platz für neue machen. Es könnte sehr unangenehm werden. Es ist ein offenes Geheimnis das sehr viele unserer selbsternannten Führer Astrologie benutzen um Entscheidungen zu treffen, seien sie von politischer oder sogar militärischer Natur. Ronald Reagan befragte seine Astrologin vor jeder politischen Entscheidung, die oberste Führung der NSDAP konsultierte regelmäßig den Astrologen und Okkultisten Karl Ernst Krafft und der MI5 versuchte mit Astrologie Hitler im WWII einen Schritt vorraus zu sein. Auch das US-Militär und die CIA nutzten schon Astrologie. Sie wissen von der Wahrheit und was für ein mächtiges Tool sie sein kann. Die klassischen Zeitungshoroskope sind bewusst sehr wage und ungenau gehalten, sodass vorhersagen auf jeden zutreffen können und man es leicht als humbug abtun kann, damit die Massen nie die Macht dahinter verstehen und nutzen können. Aber das nur mal so am Rande.

Das blühen der Undumbara – Zeichen seiner Rückkehr

Es gibt eine weitere faszinierende Entwicklung auf unserer Erde die andeutet das wir uns kurz vor dem Ende/Übergang befinden. Die Undumbara Blumen blühen nur alle 3000 Jahre. Sie sind extrem graziel und trotzdem beständig – brauchen weder Erde, noch Wasser und verwittern nie. Laut Buddistischen Sutras bedeutet das Sanskrit-Wort Undumbara so viel wie „Unscheinbare Blume des Himmels“. Andere buddistische Sutras beschreiben sie so:

„Undumbara ist das Produkt ominöser und übernatürlicher Phänomene. Es ist eine Blume des Himmelsreich und existiert nicht in der alltäglichen Welt. Wenn die Umdumbara-Blume in der Menschen-Welt erscheint werden diese Blumen aufgrund ihrer großen Tugenden und Segnungen sich manifestieren.“

Sie sagen auch dass sobald diese Blumen wieder erscheinen wieder ein großer Buddha (oder König der Könige) unter den Menschen weilen wird. Meine Theorie ist eh das Jesus und Buddah die selbe Person waren die um die Erde reiste und von unterschiedlichen Kulturen anders benannt/interpretiert wurde. Seit zwei Jahrzehnten werden diese seltsamen und sehr grazilen Blumen wieder gefunden und zwar immer öfter. Sie wächst auf den seltsamsten Oberflächen wie Metall oder Buddha Statuen, schaut euch folgende Bilder an. Zuerst fand man sie 1997 in Korea. Es folgten China, Taiwan, Hong Kong, Malaysia, Singapur, Australien und die USA.

Hatten die buddistischen Gelehrten Zugang zu vergessenem Wissen? Ist das wiederauftreten der heiligen Udumbara Blume ein weiteres Zeichen das dieses Zeitalter in ein Neues übergeht? Steht seine Rückkehr bevor?

Wer weiß.

Offenbarung des Johannes – Die sieben Plagen der Endzeit

Lasst uns doch mal das Buch der Offenbarung im neuen Testament der Bibel etwas genauer anschauen und sehen ob es hier Parallelen zu heute gibt. Es gibt übrigens keinen Grund an zu nehmen das der Text der Bibel von der Kabale verändert/verfälscht wurde oder diese gar selber von ihr als Kontrollmittel geschrieben wurde wie manche glauben. Dies ist aus mehreren Gründen unmöglich:

1. wurden 1947 in einer Höhle im Westjordanland extrem alte Bibelstellen gefunden, manche datieren auf 200 v. Chr zurück, und alle haben den selben Text – Wort für Wort – wie die heutigen hebräischen Bibeln. Die Schriftrollen vom toten Meer beweisen das der Bibeltext seit über zweitausend Jahren – aufs Wort -vollkommen unverändert ist.

2. war das schreiben und handschriftliche kopieren bei den ersten Christen ein hohes Ritual bei dem man sich die Hände wusch und ganz penibel auf jedes einzelne Wort geachtet wurde.

3. ist der Text der Bibel extrem ANTI-KABALE! Es ist ist nicht nur ein Wachrütteln der Menschheit über ihren großen Plot (bzw dem des gefallenen Engel Luzifers) uns durch Täuschungen den Antichristen auf zu drängen und uns zu korrumpieren, sondern es ist auch eine Blaupause wie man sie besiegen kann und was unser Ausweg ist. Es wäre vollkommen unlogisch diesen Text selber in die Welt zu setzen. Vielmehr hat die Geschichte gezeigt das die Römer, also die Mörder von Jesus und die katholische Kirche des Vatikan und ihre Jesuiten (Kabale) systematisch jeden auf dem Scheiterhaufen verbrannt haben der die Bibeln in die Sprache des einfachen Volkes übersetzte, also z.B. vom Lateinischen ins Deutsche oder Englische. Sie wollten sich zwischen Gott und den Menschen stellen – es war reine Kontrolle. Damals war jede Bibel handgeschrieben und so konnte die Luzifer verehrende Kabale die Anzahl der Bibeln extrem dezimieren – bis Gutenberg mit seinem Buchdruck daher kam und sie nicht mehr mit der Vernichtung hinterher kamen (manche Bücher der Bibel konnten sie aber erfolgreich lange Zeit verbieten, wie die älteste apokalyptische Schrift – das Henonbuch). Das Wort Gottes wurde schnell zum meistgelesenen Buch der Menschheitsgeschichte. Ein neuer und langfristig effektiverer Plan musste her: die Bibel für alle zukünftigen Generationen diskreditieren und durch andere Welterklärungsmodelle ersetzten aber das ist eine Geschichte für ein andern mal.

Jan Hus war nur einer von vielen Rebellen der von dem luziferischen Rom für das ‚Verbrechen‘ verbrannt wurde Bibeln zu übersetzen, den Menschen vor zu lesen und die Wahrheit zu erzählen.

Weiter mit dem letzten Buch des Neuen Testaments: Gott vermittelte hier sozusagen zukünftige Ereignisse an seinen Sohn Jesus Christus, der wiederum seinem Jünger Johannes einen Engel schickte. Dieser schickt ihm Visionen und fordert von ihm alles auf zu schreiben. Er gibt ihn den Auftrag sieben verschiedene Prophezeiungen an sieben auf der Erde lebende Engel weiterzugeben (die Zahl 7 kommt in der Offenbarung andauernt vor). Ich zeige nun ganz kurz ein paar herrausstechende Abschnitte aus dem zweiten Kapitel.

„Ich kenne deine Werke und deine Mühe und dein Ausharren; ich weiß: Du kannst die Bösen nicht ertragen, du hast die auf die Probe gestellt, die sich Apostel nennen und es nicht sind, und hast sie als Lügner erkannt.“ (Offenbarung 2:2)

Do you trusssst the plan?

„Ich kenne deine Bedrängnis und deine Armut; und doch bist du reich. Und ich weiß, dass du von solchen geschmäht wirst, die sich als Juden ausgeben; sie sind es aber nicht, sondern sind eine Synagoge des Satans.“ (Offenbarung 2:9)

Die Rothschilds sind auf dem Papier Jüdischen Glaubens. Die Tocher von Baron Phillippe de Rotschild (französischer Zweig des Clans) macht aber durch ihren Schmuck unmissverständlich klar wem sie dienen und verehren.

„Fürchte dich nicht vor dem, was du noch erleiden musst. Der Teufel wird einige von euch ins Gefängnis werfen, um euch auf die Probe zu stellen, und ihr werdet in Bedrängnis sein, zehn Tage lang. Sei treu bis in den Tod; dann werde ich dir den Kranz des Lebens geben. Wer Ohren hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt: Wer siegt, dem kann der zweite Tod nichts anhaben.“ (Offenbarung 2: 10-11)

In der Endzeit werden alle die gegen Luzifer kämpfen, still und ohne Fanfare, in Gefängnisse gesteckt. Hier werden alle Zwangsgechippt die es nicht freiwillig tun. „Sei treu bis in den Tod“.
FEMA CAMP Film Gray State, indem alle Feinde des Staates geköpft werden.

„Und ich sah die Seelen derer, die enthauptet waren um des Zeugnisses für Jesus und um des Wortes Gottes willen und die nicht angebetet hatten das Tier und sein Bild und die sein Zeichen nicht angenommen hatten an ihre Stirn und auf ihre Hand; diese wurden lebendig und regierten mit Christus tausend Jahre.“ (Offenbarung 20:4)

Schon seit Jahren bauen sich die Amerikaner ihre Konzentrationslager für den Tag X selbst. Als Einkaufszentren und Geschäfte vor aller Augen versteckt.

Welche Rolle spielt die Kabale, die sich das Recht rausnehmen uns durch diesen Übergang zu lenken? ….Was auch immer ihre Rolle ist, sie haben noch einige Züge vor.

CERN – Umschreiben der Realität und das öffnen des Hölle

Eine Agenda die schon lange am laufen ist hat mit dem gigantischen Teilchenbeschleuniger CERN (Large Hedron Collider) in der nähe von Genf an der Schweiz-französichen Grenze zu tun. Der LHC-Tunnel ist dabei mit einem Umfang von über 26km der größte seiner Art. CERN ist dabei die Abkürzung für Conseil européen pour la recherche nucléaire. Es ist das weltweit größte Forschungszentrum für Teilchenphysik, wird von 23 Mitgliederstaaten durch 1 Milliarde Euro jährlich finanziert und hat 3.400 Mitarbeiter (größter Geldgeber ist übrigens Deutschland). Das Forschungszentrum existiert bereits seit über 50 Jahren und war bei der Entwicklung der Cyberwaffe Internet maßgeblich beteiligt. Die physische Infrastruktur wurde zwar von der DARPA entwickelt, das WorldWideWeb Protocol (www), sowie die erste Website aller Zeiten, wurden allerdings 1989 von Tim Berner-Lee bei CERN entwickelt und dann an die Welt weitergegeben.

Der hebräische Buchstabe Vav(W) ist gleichzeitig die Zahl 6. -> www = 666

Erstaunlich ist auch der außergewöhnliche Rechtsstatus der Organisation. Die Organisation genießt bei anderen internationalen Organisationen Immunitäten und Vorrechte und einen Beobachterstatus bei den Vereinten Nationen. Auch die natürlichen Personen, die das CERN nach außen hin vertreten, genießen in der Schweiz Immunität. Das CERN unterliegt weder der Schweizer Gerichtsbarkeit noch dem Schweizer Steuerregime. Irgendwem scheint wohl sehr wichtig zu sein das diese Wissenschaftler alles treiben können wie sie wollen, ohne jemals dafür belangt zu werden…

In den meisten Experimenten werden verschiedene Teilchen durch Magneten in dem Teilchenbeschleuniger auf beinahe Lichtgeschwindigkeit erhöht und zur Kollision gebracht. Die durch den Aufprall entstehenden Teilchen werden von Detektoren registriert und anschließend von den Wissenschaftlern analysiert. Man erhofft sich dadurch revolutionäre Erkenntnisse über den Aufbau von Materie und physikalischer Kräfte heraus zu finden.

In dieser gigantischen Machine Treffen die Teilchen auffeinander.

Manche glauben allerdings das mit dieser Gerätschaft etwas von biblischen Proportionen erreicht werden soll und die führenden Köpfe hinter CERN ein ganz bestimmtes Ziel mit diesen Erkenntnissen vor haben. Bevor wir hier eintauchen lasst uns kurz mal den absolut offensichtlich okkulten Symbolimus dieser Organisation beobachten. Wenn ihr verstehen wollt was in unserer Welt vor sich geht, müsst ihr den okkulten Symbolismus verstehen und wie dieser zur Kommunikation und als Form der ‚Magie an den Massen‘ genutzt wird. Wie bereits einmal erwähnt ist eine 666, die Zahl des Biestes, im CERN Logo erkennbar. Aber gespiegelt auch eine davon unabhängige 69 (ein Symbol für die Verschmelzung von Gegensätzen, fester Bestandteil der Ideologie der Illuminierten). Das Wort CERN ist zudem eine Anspielung an Cernnunos, eine ihrer vielen gehörnten Gottheiten die sie verehren. Vergesst nicht: sie geben allem eine exotere Bedeutung für die Profanen und eine esotere Bedeutung für die Iniziierten.

Cernnunos
666 und 69

Dann wären da noch Akronyme für die verschiedenen Experimente die sie durchführen. Kein Joke: eines haben sie dreisterweise einfach SATAN genannt, das soll die Abkürzung für System to Analyze Tremendous Amounts of Nuclear data sein. Sowas kannste dir echt nicht ausdenken. Ein anderes heißt CAST-Experiment (Cern Axion Solar Telescope), das Wort hat viele Bedeutungen, ich denke hier aber gleich an to cast a spell (engl.: einen Zauberspruch/Fluch sprechen/beschwören). Man sieht also Luzifers Fingerabdrücke wieder überall. Nun was soll nun mit CERN erreicht werden? Dazu gibt es schon seit Jahren viele Theorien, so soll CERN die Grundlage der Realität und unserer Zeit verändern und dabei verschiedene Zeitlinen verursachen. Dies soll die Ursache für den mysteriösen Mandela-Effekt sein, einem Phänomen bei dem sich tausende von Menschen sehr lebhaft an Dinge erinnern können, die aber nach einem Überprüfen offensichtlich nie so stattgefunden haben. Dies wird als Beleg genommen das sich aufgrund von CERN die Menschheit seit etwa 5 Jahren auf zwei überlappenden Zeitlininen bzw. Parallel-Dimensionen befindet die sich nur minimal unterscheiden. Sie verändern salopp gesagt den „Code“ der Matrix, die Zusammensetzung des Raum-Zeit-Kontinuums in dem wir alle leben.

So gibt es mehrere Indizien das die Zeit und Realität seit dem treiben von CERN etwas verrückt spielt und die Bibel nimmt darauf auch immer wieder Bezug. Der Mandela-Effekt hat seinen Namen aufgrund des seltsamen Phänomens das sich sehr viele Menschen, und ich meine Abertausende von Menschen, lebhaft daran erinnern können das der berühmte afrikanische Politiker Nelson Mandela in den 90er Jahren in einem Gefängniss verstarb. Sie erinnern sich lebhaft an die Fernsehberichte von damals, seine Beerdigung usw. Hat aber anscheinend nie so stattgefunden. Wenn man nachschaut sieht man das er erst 2013 an einer Lungenentzündung starb. Naja, dann haben sich halt ein paar Menschen falsch erinnert. Man könnte sich denken: Was ist daran so wild? Nicht so schnell. Das dachte ich damals auch, bis ich mir selber die inzwischen hunderten verschieden Mandela-Effekte anschaute und es absolut nicht fassen konnte. Bei sehr vielen würde ich eine Millionen Euro wetten das die mal anders waren, so überzeugt bin ich das ich diese anders in Erinnerung habe! Und die Tatsache das es fast allen Menschen genauso geht bestätigt mir das es hier nicht mit rechten Dingen zu gehen kann. Ich gehe davon aus das die meisten von euch schon mal in diesen verrückten Kaninchenbau abgestiegen sind, daher werde ich hier nur kurz die bekanntesten Mandela-Effekte zeigen. Wenn mehr Interesse besteht einfach danach suchen. Aber Warnung: Mir hat das verdammt viel Angst gemacht als ich das erste mal vor drei Jahren darauf gestoßen bin! Denn es lässt nur zwei Schlüsse zu: Entweder kann ich meinem Gedächtnis garnicht mehr trauen oder die Realität wird irgendwie von irgendwem verändert. Beides verunsichert enorm!

„Darum wird ihnen Gott kräftige Irrtümer senden, daß sie glauben der Lüge,“ (Thessalonier 2:11)

Die Wissenschaft und die Medien betiteln dieses Phänomen als ein ‚False Memory‘-Syndrom, dem kognitiven Effekt das Erinnerungen über Zeit schwächer werden und sich dadurch verändern. Jedoch muss auch die Wissenschaft zugeben das es ungewöhlich ist das Menschen in so großer Masse unter so einen angeblichen Effekt leiden. Wenn es ein kognitiver Effekt wäre müsste dieser schon seit vielen Jahrzehnten wissenschaftlich dokumentiert sein. Besonders wenn es so viele Menschen betrifft. Doch das ist nicht der Fall. Stattdessen ist erst seit wenigen Jahren ein massenhaftes Auftreten dieses Effekts zu bemerken und erst seitdem wird er dokumentiert. Natürlich versucht die Wisseschaft so etwas mit schicken Wörtern wie „Internet-Hysterie“ oder „Confirmation-Bias“ weg zu erklären, aber damit habe ich einige Probleme, den einige veränderten Dinge machen ÜBERHAUPT keinen Sinn. Besonders die in der Bibel. Jap, die Bibel wurde doch verändert. Und zwar durch verändern der Realität durch CERN. Und durch die minimalen Änderungen wird jetzt Luzifer statt Gott angebetet. Und die Bibel ist nicht irgendein Hollywood-Film, sondern das meistgelesene Buch der Welt, welches einige Christen auch auswendig kennen. Und plötzlich ändern sich Bibelstellen.

„Die Wölfe werden bei den Lämmern wohnen und die Parder bei den Böcken liegen. Ein kleiner Knabe wird Kälber und junge Löwen und Mastvieh miteinander treiben.“ Jesaja 11:6

Das Wort Löwe (Symbol für Gott) wurde durch Wolf ersetzt. Plötzlich kommen in der englischen King James Bibel Wörter vor wie Unicorn (Einhorn), Matrix, naughty (versaut), amazed und noch hunderte weitere Fabulationen vor. Wörter die damals noch überhaupt nicht so im Sprachgebrauch waren! Und das ist nicht nur im Netz geändert sondern wenn du selbst eine fünfzig Jahre alte Bibel rum liegen hast wurde das geändert. Der gesunde Menschenverstand aber sagt uns das der Herr sicher nicht die Matrix geöffnet hat. Spätestens seit 1999 der erste Matrix-Film erschienen ist hätte man darüber geredet. Aber es ist erst seit kurzem anders. Jetzt macht auch eine Aussage von Illuminati-Insider Dr. Day plötzlich Sinn:

Um dies zu erreichen, wird die Bibel verändert werden. Sie wird umgeschrieben, um der neuen Religion gerecht zu werden. Nach und nach werden die Schlüsselwörter durch neue Wörter mit verschiedenen Bedeutungsnuancen ersetzt. Dann kann die Bedeutung, die dem neuen Wort zugeordnet wird, dem alten Wort nahe kommen. Und mit der Zeit können weitere Bedeutungsnuancen dieses Wortes hervorgehoben werden, und dann wird dieses Wort nach und nach durch ein anderes ersetzt. Ich weiß nicht, ob ich das klar mache.

Aber die Idee ist, dass nicht alles in der Schrift neu geschrieben werden muss, sondern nur Schlüsselwörter durch andere Worte ersetzt werden müssen. Und die Variabilität in der Bedeutung, die jedem Wort beigemessen wird, kann als Werkzeug benutzt werden, um die gesamte Bedeutung der Schrift zu verändern und sie somit für diese neue Religion akzeptabel zu machen. Die meisten Menschen werden den Unterschied nicht erkennen; und dies war eine weitere dieser Zeiten, in denen er sagte: „… die wenigen, die den Unterschied bemerken, werden nicht genug sein, um von Bedeutung zu sein.““

Und ist euch schonmal aufgefallen das die Tage kürzer werden? Kommt mir zumindest so vor.

21 Denn es wird alsbald eine große Trübsal sein, wie nicht gewesen ist von Anfang der Welt bisher und wie auch nicht werden wird. 22 Und wo diese Tage nicht verkürzt würden, so würde kein Mensch selig; aber um der Auserwählten willen werden die Tage verkürzt. (Matheus 25: 21-22)

Es wird also mit der Zeit gespielt und die Realität geändert.

Eine weitere Theorie (die damit zusammenhängen könnte) besagt das durch CERN das Tor zur Hölle/der Unterwelt geöffnet werden soll – dem sogenannten Abyssos.

Mitarbeiter von CERN reden oft in der Termonolgie neue Welten zu öffnen oder Zugang zu diesen zu bekommen oder das dort etwas herauskommen könnte. Im Grunde genommen sagen sie uns die ganze Zeit genau was sie tun, ohne uns genau zu sagen was sie tun. Es ist Teil ihres Endgames, teil ihres grossen Planes: Ein Loch in die Barriere des Raum-Zeit-Kontinuums zu reißen. Das Tor zu den spirituellen Welten zu öffnen.

Sie halten den Schlüßel zu neuen Welten.

„Der fünfte Engel blies seine Posaune. Da sah ich einen Stern, der vom Himmel auf die Erde gefallen war; ihm wurde der Schlüssel zu dem Schacht gegeben, der in den Abgrund führt.“ (Offenbarung 9:11) [Im Englischen ist hier die Rede von ‚the bottomless pit‘, dem bodenlosen Loch]

Sie sagen selbst: Aus dieser dimensionalen Tür die sie öffnen könnte etwas kommen.

Inzwischen müssen sogar die Medien die Verschwörungstheorien über CERN „richtigstellen“, was immer zeigt das sie richtig sind.

Lasst mich ausholen…

Das war schon immer ihr Ziel, schon damals als unter Nimrods (Antichrist) Herrschaft die Menschen in Babylon den Turm zu Babel bauten um ins Himmelsreich zu brechen. Damals sprachen die Menschen eine Sprache:

„Alle Menschen hatten die gleiche Sprache und gebrauchten die gleichen Worte.“ (Genesis 11:1) Darauf sprach Elohim: „Seht nur, ein Volk sind sie und eine Sprache haben sie alle. Und das ist erst der Anfang ihres Tuns. Jetzt wird ihnen nichts mehr unerreichbar sein, was sie sich auch vornehmen. Auf, steigen wir hinab und verwirren wir dort ihre Sprache, sodass keiner mehr die Sprache des anderen versteht. Der Herr zerstreute sie von dort aus über die ganze Erde und sie hörten auf, an der Stadt zu bauen.“ (Genesis 11:6-9)

Laut Bibel herrschte Nimrod damals frei über die Welt und die Menscheheit lebte in einem ‚Eine Welt System‘ (NWO) bis Jahweh eingriff. Das Verständnis im Luziferismus ist wieder das Jahweh (Gott) hier falsch lag und den Fortschritt der Menschheit verhindert hat. Biblisches Verständnis besagt dass die Menschheit durch den Geist des Antichristen (Nimrod) geleitet wurde um Wissen aus dem Himmel zu bekommen welches uns (zu Recht) verboten ist, da der Mensch in Sünde geboren ist und noch nicht bereit für dieses mächtige Wissen ist. Ich erzähle das nur da dies der große Plan ist der über allen anderen liegt: Die Barriere zwischen den Welten zu brechen und die restlichen gefallenen Engel zu befreien die eingespeert wurden. Jede einzelne Agenda der Kabale ist nur ein Baustein um diesem Ziel näher zu kommen (für mehr Verständnis bitte meinen Illuminati-Religions Artikel lesen). Nun schaut euch mal dieses alte Poster der Europäischen Union an welches zum Bau des EU-Parlaments veröffentlicht wurde.

Poster rechts: Europe. Many Tongues. One Voice.
EU-Parlaments Gebäude in Brüssel. Dem Turm zu Babel nachempfunden.

Europa. Viele Sprachen. Eine Stimme. Zusammen mit dem Turm zu Babel, der ja als Vorlage für das EU-Parlaments Gebäude diente, ist das eine eindeutige Referenz zu oben genannter Bibelstelle und dem Versuch durch die EU wieder Nimrods NWO herzustellen und die Barriere zu brechen (Achtet auch auf die invertierten Pentagramme). Nun das CERN-Forschungsvorhaben ist ihr neuer und anspruchsvollerer Vorstoß die Barriere zu brechen und es ist auch ein Projekt der EU (es befindet sich mitten in Europa und die Mitgliederstaaten kommen fast alle aus der EU).

Mit CERN wollen sie nun ein Portal zu den spirituellen Welten öffnen, doch was kommt da herraus? Nun, das Gelände von CERN befindet sich größtenteils in Saint Genis Pouilly. Dieser Ort hieß zu römischen Zeiten Apolliacum, dabei steht die lateinische Endung „iacum“ für Besessenheit. Die Stadt und ihr Tempel waren Apollyon gewidmet – dem Zerstörer. Ihnen war es irgendwie unglaublich wichtig GENAU dort den LHC hin zu bauen. Tatsächlich stieß man beim Bau von CERN auf archeologische Funde aus der Römerzeit, wodurch sich die Bauarbeiten etwas verzögerten. Andere Namen für diese Gottheit sind Shiva, Cernnunos, Horus… aber alle stehen für Luzifer. Er erzählte den Menschen immer wieder die selbe Geschichte in einem anderen Gewand – die Schlange mit den tausend Namen. Er wurde laut Bibel dort unten, zusammen mit anderen gefallenen Engeln, für mehrere Zeitalter gefangen gehalten. Eine weitere Version dieser selben Geschichte ist die des griechischen Mythos der Titanen welche von Zeus in die Unterwelt gespeert wurden, wie hier in dem Herkules-Cartoon vom freimauerischen Disney anschaulich gezeigt wird. Sobald die Sterne richtig stehen wird der Tartaurus geöffnet, so nannten die Griechen das Gefängnis der 200 gefallenen Engel, und die Titanen rächen sich an Zeus und dem Himmel (und zerstören nebenbei große Teile der Erde). Selbe Geschichte wie die Biblische, nur mit anderer Terminologie: Ersetzt im folgenden Video „Hades“ durch Luzifer, „Titanen“ durch gefallene Engel und „Zeus“ durch Gott/Jahweh … und ihr seht ihren Plan durch CERN das Gefängniss zu öffnen. Einer dieser Engel/Titanen hieß in der griechischen Mythologie übrigens Atlas, und auch CERN nannte eines ihrer Experimente ATLAS.

Illuminati-Card Game. Wenn die Sterne richtig stehen erscheint der Antichrist wieder aus dem Abyssos?

Die Pyramiden von Gizeh wurden perfekt so gebaut das man die Sterne des Orion-Gürtels genau über ihnen sehen kann. Sie sind im Grundegenommen eine große Uhr für die astrologischen Zeitalter. Etwa 10.500 v. Chr. waren die Sterne zuletzt auf ihren tiefsten Punkt direkt über den Pyramiden-Spitzen. Über die Jahrtausende sind sie ca 13.000 Jahre lang langsam nach oben gewandert und müssten sich nun bald am höchsten Punkt befinden. Es markiert die Hälfte eines vollen Equinox. Ab dann werden sie wieder langsam nach unten wandern und dann wiederholt sich der Kreislauf unendlich lange.

Vor dem CERN Hauptquartier in Genf steht auch eine Statue von Shiva – dem hinduistischen Gott der Zerstörung und des Todes (eine Spende des indischen ‚Department of atomic energy‘). In der Tradition des Shaivismus ist Shiva eines der höchsten Wesen, die das Universum erschaffen, schützen und verändern. Oft wird sie tanzend im Rad der Zeit dargestellt, wie hier in dieser Statue. Auf dem Sockel der Statue steht:

„Vor Hunderten von Jahren schufen indische Künstler visuelle Bilder von tanzenden Shivas in einer wunderschönen Serie von Bronzen. In unserer Zeit haben die Physiker die fortschrittlichste Technologie eingesetzt, um die Muster des kosmischen Tanzes darzustellen. Die Metapher des kosmischen Tanzes vereint somit antike Mythologie, religiöse Kunst und moderne Physik.“

So viel zum rein wissenschaftlichen Unterfangen.

Es gibt auch einen „Tanz der Zerstörung“ oder Tanz des Kosmos der Shiva gewidmet ist. Dieser Tanz, auch Tandava genannt, wird sowohl von der maskierten Figur in dem symbolischen Kurzfilm I Pet Goat II aufgeführt, als auch von den CERN-Mitarbeitern selbst in ihrem Tanz-Rituals-Film ‚Symmetrie‘.

Die Shiva Figur ändert während des Tanz mehrmals in kurzer Folge die Maske zu verschiedenen Tieren. Dabei fällt auf das in dieser Sequenz die vier Elemente Wasser, Feuer, Erde und Luft präsent sind. Und am Ende trasformieren sich diese Elemente in das Element LICHT. In Wicca werden diese Elemente für rituelle Magie eingesetzt.

Die vier Elemente werden zum fünften Element.

Im Jahr 2015 war übrigens das internationale Jahr des Lichts. Ungefähr das Jahr ab dem der Mandela Effekt vermehrt auftrat.

Nothing to see here….

Vor dieser Shiva-Statue fand vor ein paar Jahren ein Opfer-Ritual von ein paar unbekannten Kuttenmännern statt bei dem offenbar eine junge Frau erstochen wurde. Opferzerimonien gelten im Okkultismus immer der Beschwörung. Das ganze wurde von jemandem durch ein anliegendes Fenster auf dem Gelände gefilmt. Auf dieses Gelände kann nicht jeder x-beliebige, sondern man hat hier nur Zugang als Mitarbeiter. Das Video verbreitete sich schnell und daher musste CERN sich äußern. Ihre offizielle Erklärung war das es sich um einen geschmacklosen Streich von ein paar Mitarbeitern handelt und diese bereits Konsequenzen spürten. Aber andererseits: Was sollen sie auch sagen? Schauts euch an und entscheidet selbst.

Wenn es richt wie eine Ente, aussieht wie eine Ente und quackt wie eine Ente – dann ist es vermutlich eine Ente!

In I,Pet Goat II gab es noch mehr Anspielungen auf CERN. Erinnert ihr euch an das kleine Mädchen, die wie Alice aus dem Wunderland ausschaut und in einem Kreis sitzt? Kreise werden typischerweise bei einem Beschwörungs-Ritual auf dem Boden gemalt. In diesem Kreis wird ein Portal in die spirituellen Welten geöffnet durch welches dann Dämonen in unsere Welt treten oder wir in ihre treten können.

Das Licht scheint auf sie.

Alice verliert den Apfel, die verbotene Frucht (Wissen), und sie rollt vor Obamas Schuh. Doch was steht neben dem Apfel auf dem Boden? L C ….Large Collider!

Large (Hedron) Colider

Und was is der LHC? Im grunde genommen ist er auch ein gigantischer Ritual-Kreis mit 28km Durchmesser! Und zwar genau über dem Tempel von Apollyon, dem Abyssos, dem Gefängniss Luzifers und anderer gefallener Engel. In dem noch dieses Jahr erneut das ALICE-Experiment stattfindet! Ziel von ALICE ist die Erzeugung und Vermessung eines Quark-Gluon-Plasmas, durch das schnelle Zusammenstoßens von Blei-Atomkernen bei beinaher Lichtgeschwindigkeit. Wie tief wird der Kanninchenbau gehen in den die Menschheit fällt?

Das Logo des Alice-Experiments von CERN
Der bodenlose Abgrund ins verrückte Chaos.

Auch der SYMETRIE-Film von CERN erzählt die biblische Geschichte über den Fall der Engel und der Befreiung Luzifers durch den Ring. Die Hauptfigur im weißen Hemd heißt Lucas aka Luzifer und wird von der Dunkelheit verführt und fällt dadurch herab aus dem Himmel. Danach ist er auf einer sehr flachen Salzwüste in einem Kreis. Ein schwarzer Priester geht um den Kreis (Adonai/Jahweh) in dem er gefangen ist.

Luzifer ist bei uns gefangen und Jahweh bebachtet von außen.
In Symmetrie wird auch eine Uhr gezeigt an der sich die Zeiger erst schnell rückwärts drehen und dann stehen bleiben.

Doch wir nehmen nur an das der Abgrund der geöffnet wird UNTER uns liegt. Früher oder später wollen sie auch die Barriere über uns brechen. Und es könnte auch sein das dieses ‚Gefängnis‘ sogar im Saturn ist. Dieser wird nicht ohne Grund so oft mit Satan/Luzifer gleich gesetzt und von der Kabale verehrt. Erinnert ihr euch noch an das seltsame Spiralen-Phänomen im Dezember 2009 über dem Himmel in Norwegen das von tausenden gesehen wurde? Bis heute gibt es keine zufriedenestellende Erklärung von offizieller Seite. Es sieht so aus also ob vom Boden ein ein Portal im Himmel geöffnet wird.

Auch in I, Pet Goat II wurde uns symbolisch gezeigt wie der Antichrist durch die Raum-Zeit-Barriere stößt und so in unsere Welt kommt.

Und wenn das nicht schon genug Verbindungen zwischen I Pet Goat II und CERN wären: Gebt doch einfach mal in Google Earth „I Pet Goat“ ein und schaut wo ihr rauskommt!!

Ein weiteres CERN-Ritual war die Eröffnungsfeier des Gotthart-Tunnels 2016 in der Schweiz! Schon der Name lässt diese Feuer in einem anderem Licht erscheinen: Gotthart kommt von dem Alt-Hochdeutschen Godehard (gudą + hardu) und bedeutet „so stark wie Gott“. Diese Eröffnungsfeier, bei der neben der Schweizer Politik auch andere europäische Politiker wie Macron und Merkel anwesend waren, zeigt in symbolischer Natur genau das was sie mit CERN vorhaben. Es ist so dermaßen offensichtlich satanisch, aber das scheint unsere Politiker ja nicht zu stören. Es zeigt das der Kabale nichts mehr zu heikel ist. Sie wissen das sie inzwischen am helligten Tage groteske Rituale durch führen können, vor den Augen der Welt und ihrer Politik-Marionetten, und problemlos davon kommen. Ich werde kurz im Schnelldurchlauf die Symbolik aufdrößeln. In diesem Ritual geht es nicht um den längsten und tiefsten Zug-Tunnel, sondern um einen ganz anderen Schweizer Tunnel: den LHC. Es zeigt das öffnen des Abyssos und dem freilassen der Dämonen. Die Show war so bizzar das sogar die Mainstream-Medien zugeben mussten das hier etwas komisch war.

Dieses Ritual umfasste 600 Tänzer und war ihnen satte 8 Millionen Euro Kosten wert. Es ist ihnen also wichtig. Es bestand aus zwei Teilen… der erste Teil fand in einem Tunnel statt. Hier öffnete sich eine Tür aus der Rauch entweicht, wie der Abgrund in der Bibel.

1 Und der fünfte Engel blies seine Posaune; und ich sah einen Stern, gefallen vom Himmel auf die Erde; und ihm wurde der Schlüssel zum Brunnen des Abgrunds gegeben. 2 Und er tat den Brunnen des Abgrunds auf, und es stieg Rauch empor aus dem Brunnen wie der Rauch eines großen Ofens, und es wurden verfinstert die Sonne und die Luft von dem Rauch des Brunnens.

Nach dem öffnen erscheint der ganze Tunnel in höllischem rot.

Danach laufen Cernnunos und verschiedene Menschen mit Hörnern herum. Eine fliegende Baphomet-Figur mit dualistischen Geschlechtsmerkmalen schwebt über den Arbeitern. Zudem wird ein Lamm triumphierend hochgehalten (Symbol für Jesus) während Baphomet tanzt.

Der grüne Mann ist synonym mit CERNUNOS dem gehörnten König der Unterwelt. So nannten die Kelten Satan.

Die zweite Vorstellung spielt draußen vor einer kreisrunden Projektionswand. Hier wird das acht-speichige Rad gezeigt, nachdem auch der Detektor im LHC entworfen wurde. Das sogennante Darmachakra ist ein uraltes Symbol des Buddismus und Hinduismus und ist mit dem edlen achteiligen Pfad und dem Thema Zeit verbunden.

Darmachakra

Es wurden auch nackte Menschen in einem schwarzen Nichts umherschleuderd gezeigt, genau schon wie in CERNs Kunstfilm Symmetry (Bodenloses Loch).

Das Portal wird geöffnet und Dementoren-artige Geistwesen werden in unsere Welt entlassen.
Als nächstes erscheint Satan/Luzifer durch das Portal.
Auch hier sind wieder die schwarzen Scarabeus-Käfer zu sehen.

Dieses alte ägyptische Symbol war auch schon in ‚I Pet Goat II‘ zu sehen und steht für Wiedergeburt. Sie sind zudem ein Symbol für die Gottheit Khepri. Auch er steht für ‚die Erneuerung von Leben‘, Erschaffung und Wiedergeburt. Die Wiedergeburt von wem? Luzifer Eintritt in unsere physische Dimension.

Scarabeus in I Pet Goat II
Auch hier werden wieder Zeitverzeerungen gezeigt. Die Uhr geht vorwärts und rückwärts.

Keine Frage: In dieser Eröffnungsfeier ging es nicht um den Tunnel, in dieser Rituals-Zeremonie feierte/beschwörte die Kabale das bevorstehenden öffnen des Portals und der wortwörtlichen Hölle auf Erden die sie auf uns loslassen.

Das Shiva-Ritual war nicht die einzige seltsame Sichtung auf und um dem CERN Gelände. So wurden etwa 10 Tage nach dem AWAKE-Experiment (Advanced Wake-field) am 16. Juni 2016 direkt über dem Gelände diese Bilder spekatulärer Wolkenformationen geschossen. Ein Portal?

Bereits einen Monat zuvor, am 07. Mai 2016 wurde ein perfekt kreisrunder Wolkenring über dem CERN-Gelände von Radar aufgezeichnet, der selstsamerweise nichtmal zu Regen führte. Schon 2011 sah man im Norden der Schweiz seltsame Ring-Wolken auf Radaraufzeichnungen.

Radar-Aufzeichnung von 2016.
Radar-Aufzeichung von 2011.

Und das Verrückte ist dass das Wolken-Portal vom 7. Mai 2016 zeitlich mit einem Not-Abbruch der Anlage zummengebracht werden kann. Dieser passierte durch einen Kurzschluß, angeblich ausgelößt durch ein Wiesel! Schon 2009 soll die sicherste Anlage der Welt durch einen Vogel außergefecht gesetzt worden sein der ein Stück Baguette fallen ließ… Vertuscht CERN seine Experimente durch solche haarsträubenden Stories oder wurde hier doch ‚von Oben‘ eingegriffen und sabotiert? 😉

Nicht unerwähnt sollte die Geschichte von John Titor sein, dem Zeitreisenden der sich 2001 in einem Forum an die Welt richtete und bis heute für Spekulationen sorgt. So schrieb er schon 2001 dass das Zeitreisen durch Experimente am CERN endeckt werden würden. Auch er erzählte von einem Zusammenbruch der USA durch Milizen und von einem kurzen dritten Weltkrieg, jedoch stimmten die Jahre nicht. Dies könnte aber, rein theoretisch, nur für unsere Zeitlinie gelten oder auch Absicht seiner seits gewesen sein um unsere Zeitlinie nicht durcheinander zu bringen (Zeitparadox).

“The breakthrough that will allow for this technology will occur within a year or so when CERN brings their larger facility online.” – January 31, 2001 (Forum)

Auch die Animeserie „Steins;Gate“ handelt von dem Forschungszentrum SERN welches heimlich an Zeitreisen arbeitet. Sogar John Titor kommt vor.

Die Wissenschaftler von CERN spielen hier mit viel zu mächtigen Kräften. Das ganze ist ein satanisches Unterfangen indem rituelle Magie mit moderner Wissenschaft kombiniert wird um Luzifer/Antichrist und seine sehr realen Dämonen auf die Erde zu bringen und hier wüten zu lassen! Der finale Kampf im Krieg zwischen den spirituellen Kräften. In Wahrheit sind Magie und Technologien auch nicht zu trennen.

„Jede ausreichend fortgeschrittene Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden.“Artur C. Clarke, Wissenschaftler und Sci-Fi-Autor

Aber lasst mich hier zu CERN kurz eine persönliche Anekdote erzählen. Ich habe eine Weile überlegt ob ich diese teilen möchte, denn sie könnte sehr falsch aufgenommen werden. Allerdings kam ich zu dem Schluß das ich dieses Erlebniss teilen muss, allein schon um herrauszufinden ob manche von euch ähnliche Erfahrungen machten.

Also: Ich hatte Ende letzten Jahres (etwa um den Oktober 2019 rum) einen SEHR intensiven Albtraum. In diesem Traum stießen gigantische schwarze Rauchwolken aus dem Boden einer waldigen und bergigen Gegend. Dieser schwarze Rauch schien irgendwie lebendig zu sein und in ihm waren ein paar hell leuchtende Orbs zu sehen. Er zischte und verbreitete sich schnell über große Teile der Erde. Jeder Mensch der in Berührung mit diesem schwarzen Rauch kam wurde wahnsinnig vor Angst und drehte völlig durch und schrie. Als der Rauch mich ein zu holen schien wachte ich schreiend und völlig verschwitzt auf. Dieser Traum war wie keiner den ich je hatte und einer der schlimmsten meines Lebens, denn er war so unglaublich intensiv und real. Er brannte sich auch komplett in mein Gedächtnis (normalerweise vergisst man ja Träume recht schnell wieder nach dem aufstehen). Ab da wusste ich instinktiv das „es“ bald losgeht, obwohl ich erst 2-3 Monate später wusste was „es“ war das dann losgeht. Ich fing noch am selben Tag an zu recherchieren und tippte einfach mal so etwas wie „black smoke demons dream“ oder so in eine Suchmaschine. Ich erwartete nicht das ich etwas finden würde, aber was ich fand schockierte mich!

Tatsächlich haben bereits einige Menschen diesen Traum gehabt! Alle diese Menschen haben gemeinsam das sie jesusgläubige Christen sind. Und alle bringen diesem Traum mit einer Bibelstelle in der Offenbarung in Verbindung (die ich zu dem Zeitpunkt auch noch nicht kannte).

„1 Und der fünfte Engel blies seine Posaune; und ich sah einen Stern, gefallen vom Himmel auf die Erde; und ihm wurde der Schlüssel zum Brunnen des Abgrunds gegeben. 2 Und er tat den Brunnen des Abgrunds auf, und es stieg Rauch empor aus dem Brunnen wie der Rauch eines großen Ofens, und es wurden verfinstert die Sonne und die Luft von dem Rauch des Brunnens. 3 Und aus dem Rauch kamen Heuschrecken auf die Erde, und ihnen wurde Macht gegeben, wie die Skorpione auf Erden Macht haben. 4 Und es wurde ihnen gesagt, sie sollten nicht Schaden tun dem Gras auf Erden noch allem Grünen noch irgendeinem Baum, sondern allein den Menschen, die nicht das Siegel Gottes haben an ihren Stirnen. 5 Und ihnen wurde Macht gegeben, nicht dass sie sie töteten, sondern dass die Menschen Qualen leiden sollten fünf Monate lang; und ihre Qual war wie eine Qual von einem Skorpion, wenn er einen Menschen sticht.“ (Offenbarung 9: 1-5)

„sie hatten über sich einen König, den Engel des Abgrunds; sein Name heißt auf Hebräisch Abaddon, und auf Griechisch hat er den Namen Apollyon.“ (Offenbarung 9:11)

Der Schlüssel zum Brunnen des Abgrunds. Sie halten sich genau an den Text. Sie sagen uns wieder genau was sie tun. Man muss nur hinsehen und hinhören!
Das Siegel Gottes vs. Das Mal des Biestes. Unser drittes Auge ist die Verbindung zur spirituellen Welt. Wird deines mit Gott oder mit Luzifer verbunden sein?

Schwarzer Rauch der sich wie Heuschreken auf der Erde ausbreitet und den Menschen Qualen bereitet? Klingt exakt nach meinem Traum. Die Rauch-Dämonen sahen aus wie eine Mischung aus den Dementoren und Totessern aus Harry Potter und dem Rauchmonster aus Lost. Nur das es in meinem Traum eine gigantische Masse von diesen war . So in etwa sahen sie aus und hörten sich an:

Das hier macht sogar Töne wie Heuschreken…

In der Bibel wurde mehrmals erzählt das Gott durch Träume mit den Menschen Kontakt aufnimmt.

„In the last days, God says,
 I will pour out my Spirit on all people.
Your sons and daughters will prophesy,
your young men will see visions,
your old men will dream dreams.“
(Apostelgeschichte 2:17)

War das hier der Fall? Glaubt mir: ich möchte mich mit dieser Geschichte nicht größer machen als ich bin. In dieser Rolle würde ich mich auch sehr unwohl fühlen! Ich teile hier nur eine Erfahrung mit euch, die anscheinend schon einige andere Menschen hatten. Und ich lade euch ein ähnliche Erfahrungen zu teilen. Allgemein hört man seit einem Jahr von immer mehr Menschen die prophetische Endzeit Träume haben. Schaut euch bei Zeiten UNBEDINGT mal dieses Video an, es ist eine Sammlung von prophetischen Träumen dutzender Menschen die sich oft überschneiden. Viele träumen auch von einem Tsunami der der die Ostküste der USA trifft. Die Frau hinter einem Youtube-Channels den ich verfolge (XtremeRealityCheck) hatte auch einen Traum von FEMA-Camps während chinesische Soldaten auf amerikanischen Boden sind und sogar UFOs sich im Himmel befinden. Und selbst dann haben die meisten Schafe die Situation als nur „halb so schlimm und bald wieder vorbei“ eingeschätzt. Und als ich das Cover „The World in 2020“ vom Rothschild Magazin The Ecoonomist sah ist mir mein Traum wieder eingefallen. Erinnert euch: welches Wort ist als einziges in roter Farbe und sticht somit herraus? VISIONS.

Das ist bestimmt kein Zufall. Weiß die Kabale das Jahweh ab 2020 in immer höherer Frequenz uns Menschen warnende Träume sendet? Hattet ihr in letzter Zeit auch komische und sehr intensive Träume?

Mal wieder auch im Illuminati-Karten-Game: Demonen-Plage in den USA.

Wird die Menschheit nach dem öffnen des Abgrunds alle von Dämonen besessen sein, durchdrehen und Amok laufen? Ist das die Zombieapokalypse?!

Kann sehr gut sein! Was glaubt ihr warum wir durch Hollywood von dem Konzept der Zombieapokalypse so übersättigt wurden in den letzen 20 Jahren und sich sogar die Wissenschaft und Medien dazu äußern? Sicherlich nicht einfach so. Es ist psychologische Vorbereitung auf eine weitere Agenda auf dem Endzeitplan. Ihr könnt ja mal nach Videos von Bessessenen Menschen suchen und das ganze mit Zombies vergleichen. Hat starke Ähnlichkeiten meiner Meinung nach. Es sind sehr aggressive Menschen mit beinahe übernatürlicher Kraft, die wie Zombies ihre Extremitäten verkrampfen und keinen Schmerz oder Erschöpfung fühlen. Der Bibelstelle über den Rauch der aus dem Abgrund steigt folgt übrigens:

„Und in jenen Tagen werden die Menschen den Tod suchen und nicht finden, sie werden begehren zu sterben und der Tod wird von ihnen fliehen.“ (Offenbarung 9:6)

Wenn das mal nicht nach gequälten Untoten Zombies klingt? Die Kabale will MAXIMALES Chaos verursachen. Sie wollen die alte Welt völlig zerstören um Platz für ihre Neue Weltordnung mit dem Antichristen an der Spitze zu machen. Ordo ab Chao – der Phönix aus der Asche. Aus ihrer Sicht ist das absolut notwendig und geht nicht anders. Viele glauben aber das sich dieses Chaos nur auf unsere materielle Welt beschränkt (Ökonomie, Zerstörung und Tod), aber nein: sie werden auch ihre Verbindung zur spirituellen Welt nutzen um auf dieser Ebene für Chaos zu sorgen. Das heißt Wut, Hass, Zerstörungslust, Verwirrtheit und Depressionen werden plötzlich sehr rapide zu nehmen. Da war ja dieses Jahr schon der erste Vorgeschmack. Genauso denken Menschen bei Zombies immer gleich an irgendeinen exotischen Virus… Aber nein, so wird das nicht geschehen. Diese Apokalypse wird spiritueller Natur sein. Die Kabale wird dunkle spirituelle Kräfte als Waffe gegen uns alle einsetzen. Laut Bibel sind alle Christen die das Siegel Gottes auf der Stirn tragen vor den Dämonen geschützt. In solchen hoch schwingenden Körpern können sich diese Wesen nicht festsetzen. Allerdings betrifft das in diesem Gottlosen Babylon nur einen verhältnismäßigen kleinen Teil der Bevölkerung und die Millionen Bessessenen werden dann vermutlich Jagdt auf diese Menschen machen. Der Pastor und Autor Russ Dizdar sagt das dieser Vorgang der Endzeit von der Kabale das ’schwarze Erwachen‘ genannt wird.

In seinem Buch „The Black Awakening – Rise of the satanic Supersoldiers and the upcoming Chaos“ erzählt er davon wie die Kabale etwa 4 Millionen MK-Ultra Schläferzellen haben. Dabei handelt es sich um normale Menschen die entführt wurden, unter MK-Ultra-Mind-Control gesetzt werden und eine militärische Ausbildung erhalten haben. Danach wird ihnen durch Hypnose das Gedächtnis gelöscht und man entlässt sie wieder in ihr Leben. Sie werden vielleicht denken das sie von Aliens entführt wurden aber leben ihr Leben einfach unwissend weiter – bis sie an Tag X einen Anruf eines Staubsaugervertreters oder ähnlichem bekommen der das Triggerwort sagt. Ab dann wechseln sie sofort die Persönlichkeit, nehmen ihre Waffe oder steigen ins Auto und erfüllen ihre einprogrammierte Aufgabe. Diese Schläferzellen wurden schon bei den meisten Terroranschlägen der letzen Jahre eingesetzt. Die Kabale hat schon jetzt ihre Agenten taktisch plaziert für die kommenden Agenden. Das sieht dann in etwa so aus wie in der Serie UTOPIA, hier bringt ein Schläferagent eine Biologische-Bombe an seinen Bestimmungsort und tötet anschließend seine Familie und sich selbst.

Das große Erwachen der 4 Millionen, wie sie sie nennen, Auserwählten kommt aber noch. Russ Dizdar heilte sehr viele Opfer von MK-Ultra und rituellen satanischen Missbrauchs und hat daher sehr viel Erfahrung mit diesem Thema. Seiner Meinung nach werden die Persönlichkeiten dadurch erzeugt das die ursprüngliche Persönlichkeit (Seele) durch viel Traumata und Schmerz soweit nach hinten gedrückt wird das eine Lücke entsteht durch die Dämonen in den Körper eindringen können. Es ist im Grunde eine uralte magische Praktik die heute mit wissenschaftlicher Präzision durchgeführt wird. Er war als Exorzist tätigt und durfte sich daher schon von so einigen Dämonen durch bessessene Menschen anschreien lassen. Er meint, neben einen universellen Hass auf Menschen, haben sie alle eins Gemeinsam: „Wenn man sie mit Jesus konfrontiert bekommen sie schreckliche Angst. Sie kennen ihn, sie wissen das das Urteil über sie kommt. Diese Authorität ist zerstörerisch für sie.“

Black Awakening wäre in dem FEMA-Camp Film Gray State vorgekommen. Wenn man ihn nicht eingestampft und seinen Macher gekillt hätte.

Eine weitere Möglichkeit für die Zombieapokalyse ist auf technologische Weise. Dieser Plan ist so diablolisch das mir richtig schlecht wird. So könnte es durchaus sein das bereits 99,99% aller Menschen mit sogenannten Nanites (Nano-Robotern) bzw. ‚Smart-Dust‘ infiziert sind. Diese sind nämlich in den Chemtrails die seit 20 Jahren über unseren Köpfen versprüht werden und sind so winzig das man sie einatmen kann. Klingt verrückt, aber Dr. Bill H. Weld bekam 2013 ein von einem nicht näher genannten Militärangehörigen geleaktes Dokument der DARPA zugeschickt und dieses macht nun in den aktuellen Zeiten deutlich mehr Sinn als damals.

In diesem Dokument geht es um das Programm „Nano Domestic Quell“.

DEPSECDFF ist eine der höchsten Geheimhaltungstufen im DoD. Nur die höchste und zweithöchste Position im Verteidgungsministerium haben eine Freigabe dieses Dokument zu lesen.

Wie aus den Dokumenten eindeutig hervorgeht, hat die US-Regierung ein Programm zur Implementierung eines geheimen „Armageddon-Nanogeräts“ in Angriff genommen, das einen Grippevirus nachahmt und bei Aufständen im Inland, Unruhen und bewaffnetem Widerstand in der Öffentlichkeit aktiviert werden soll. Die Nanogeräte befinden sich derzeit in schätzungsweise 87% der Bevölkerung oder werden von ihnen „mitgeführt“, und bis 2014 sollen 98% der Bevölkerung infiziert sein (heute sinds wohl eher 99,99%). Wahrscheinlich hast du dieses Nanogerät bereits in deinem Körper, während du dies liest. Aber denke dran: Diese Nanogeräte sind inaktiv, bis sie durch ein Funksignal oder eine Funkübertragung aktiviert werden. Und dieses Signal über unsere Mobilfunkmäste kommen, vermutlich sobald sie 4G oder 5G hochdrehen. Man kann diese Nanites nach seinen Wünschen spezial anfertigen lassen, z.B. in welchem Gewebe sie aktiv sein müssen. Und meistens imitieren sie dabei simple Aufgaben von Enzymen, Proteinen, Viren, Bakterien oder anderen Stoffen im Körper. Sie können auf spezifische Zellen im Körper programmiert sein, durch eine bestimmtes Signal aktiviert werden und nach Erfüllung ihrer Aufgabe Bericht erstatten. Das heißt selber ein Signal aussenden. Es sind heute bereits eine Reihe an Nano-Robotern im Einsatz die eine große Reihe an Aufgaben im Körper erfüllen können. Seht selbst:

Nanotechnologie: Spezialangefertigt und so klein das sie für das menschliche Auge unsichtbar sind.

Laut Dr. Bill werden diese Nanobots des Darpa Programms für sehr finstere Dinge eingesetzt: „Sobald das Gerät aktiviert ist, wird es das Grippevirus imitieren. Sie werden innerhalb von 10 bis 12 Tagen tot sein. Es gibt keine bekannte Heilung oder Möglichkeit, dies zu verhindern.“ Hm, werden sie uns so zu der Impfung zwingen?? Wenn sie dieses Signal einfach abfeuern, werden die Nanogeräte in den Körpern aktiviert, und man wird an einem scheinbar sehr schweren Fall von Grippe sterben. Der Virusausbruch kann sich von Einzel- oder Gruppenzielen bis hin zu einem großen stadtweiten, oder sogar weltweiten Ausbruch ausbreiten. In einer Seite wird darüber diskutiert was die zu erwartenden Nanite-Infektionsraten in der Bevölkerung sind und welche Zugangsströme um wie viel Prozent erhöht werden müssen. Da stehen dann Sachen wie: Pepsi +9,9%, Nestle +8,5%, Chicago Wasserwerk +5,1%, Atlanta Wasserwerk +4,4%, Danone +4,2%, Coca-Cola +4,1%, Los Angeles Wasserwerk +2,9%, Seattle Wasserwerk +1%. Sie versprühten den Scheiß also nicht nur in der Luft, sondern unser Trinken war auch voll davon.

Und nicht nur da. Auch unsere Impfungen sind seit Jahren voll mit Nano-Technologie wie die Industrie selber zugibt. Für mehr Information lege ich euch einen ausgezeichneten Artikel von Freedom Articles ans Herzen: „Operation Coronavirus is Working Hand-in-Hand with the Nanotech Agenda“

So schauen deine Körpereigenen Bio-Maschinen übrigens aus. Garnicht weit entfernt von nicht-biologischen Maschinen.

Die Menschheit könnte voll von ‚Schlafenden‘ Nanites sein, die viele Prozesse des Körpers, vielleicht sogar neurologische, steuern könnten. Sobald das Signal kommt werden wir zu ferngesteurten Zombies? Absolut schreckliche Vorstellung. Es ist auch Teil der Transhumanismus-Agenda: Sie machen uns immer mehr von innen heraus zu Robotern. Und auch darauf werden die Kids auf Netflix psychologisch vorbereitet. In dieser Serie geht es um eine Verschwörung durch die alle Menschen in Testcentern ein ‚Smart-Mark‚ bekommen. Und sobald alle eins haben wird über Mobilfunkmäste ein Signal ausgesendet und alle stehen unter direktem Mindcontrol der Verschwörer.

Dann gäbe es da noch ein sehr aufschlußreiches PDF der NASA aus dem Jahre 2001 mit dem Titel ‚Future Warfare 2025‘ in dem sehr perfide Waffen der aktuellen Gegenwart besprochen werden. Die NASA-Präsentation bezieht sich dabei auf Daten der DARPA, CIA, DIA, NRO, DOD usw. Auch hier ist wieder die Rede von Smart-Dust und anderen bio- und nano-Waffen, Chemtrails, elektromagnetischen Waffen wie Mikrowellen, Quantencomputern und implantierbaren Chips. Und erinnert euch. Gegen wen wird Krieg geführt? Gegen uns! Sie lassen auch in ein paar Zukünftige ‚Entwicklungen‘ einblicken.

Seite 26.
Seite 43 …Chemtrails eine legale Waffe aus der Luft?
Seite 50…Körperliche Effekte durch Mikrowellenstrahlen
Seite 55
Seite 73 Ratten als Waffen? Pflanzen als Sensoren?

Also was kann man gegen Nanobots und Smart Dust Infizierungen tun? Dazu schwirrt einiges im Internet herum, aber fürs Protokol: Dies ist KEIN MEDIZINISCHER RAT! Recherchiert selber nach und frag einen Mediziner oder Heilpraktiker bevor ihr irgendwas macht. Man sagt das Antiparasitäre Mittel auch helfen könnten potenzielle Nanites auszuleiten. Das heißt Fenbendazol, aber auch Bentonit ErdeEin Wasserfilter und biologisches Essen/Hygieneartikel schadet natürlich auch nie.

In der Zeichentrickserie ‚Gravity Falls‚ vom freimaurerischem Disney geht es auch um das Ende der Welt in der Dämonen über die Erde ziehen und die Realität völlig verrückt spielt. Ich habe das Gefühl das diese Serie sehr nahe an die tatsächlichen kommenden Geschehnisse herankommt. In den zwei Staffeln geht es um zwei Geschwister die über den Sommer bei ihrem betrügerischen Onkel wohnen. Dort finden sie ein Buch welches sie versuchen zu entschlüsseln und ab dann von einem magischen Abenteuer ins nächste geworfen werden. Irgendwann entdecken sie den Dämonen Bill Chyper (Eine schwebende Ein-Auge-Pyramide) der seit vielen Jahrtausenden in einer Dimension gefangen gehalten wird. Also schon wieder die selbe Story. Er hat den Plan durch ein Raum-Zeit-Portal in die physische Welt zu kommen und sie für immer zu beherrschen. Diese Serie steckt voller Symbolismus und wurde von Alex Hirsch produziert, der nicht mal einen Hehl daraus macht das er Freimaurer ist.

Onkel Stan, Charakter aus der Serie mit freimauerischer Fez-Mütze, und sein Erschaffer Alex Hirsch

Dieses Portal für Bill Chipher (Luzifer) wird durch eine Art ‚dunkle Materie‘ im Himmel geöffnet (Rift), wodurch das Weirdmageddon (Verrücktes Armageddon) gestartet wird. Bill Chipher und seine Dämonen wüten auf der Erde, die Zeit spielt verrückt, alle drehen durch und „Bedeutung hat keine Bedeutung mehr“. Dunkle Materie, Raum-Zeit-Veränderungen, Dämonen die verrückt spielen – klingt nach der CERN-Abyssos-Agenda! Prädiktive Programmierung für die Kids. Es ist die Cartoon-Version von unserem echtem Ende der Welt! Schaut euch diese zwei kurzen Videos an.

Der Teilchenbeschleuniger von CERN ist keine harmlose Grundlagenforschung, sondern das größte satanistische Beschwörungsritual aller Zeiten mit dem grundlegende Regeln unserer Realität verändert werden. Sie spielen mit Kräften mit denen Sterbliche nur Schaden anrichten können und erklären gezielt einen Krieg gegen Gott. Es wird im wahrsten Sinne des Wortes die Hölle auf Erden: Wut und jede Form der Negativität wird langsam zunehmen und man kann sich nicht mehr auf seine Erinnerungen verlassen. Dämonen und der Antichrist werden auf die Welt gelassen um jeden in den Wahnsinn und Selbstmord zu foltern der nicht vorher um Vergebung bat und sich auf die richtige Seite stellte (Siegel Gottes auf der Stirn). Und letztere könnten dann von den Bessessenen oder Nanobot-gesteuerten erbarmungslos gejagt werden. Es werden wahrlich interessante Zeiten!

Weirdmageddon: „Things are getting so weird that not even the Secret Masters are sure whats going on. Unfortanatley this makes them grumpy and they tend to argue a lot, slam doors, and destroy small nations.“

Project Bluebeam – die Black Budget UFO- und Messiahs-Show

Eine weitere Agenda für die kommende Zeit ist eine seit den 60ern vorbereitete Black-Budget Operation mit dem Operationstitel Project Bluebeam. Hierbei handelt es sich um eine psychologische Operation der Black-Ops Geheimdienste von noch nie da gewesenen globalen Proportionen. Dabei soll der ganzen Welt mit extrem aufwändiger Black-Budget-Technologie ein Angriff Außerirdischer Wesen vorgetäuscht werden, gefolgt von einer küstlich erzeugten spirituellen Erfahrung für jeden Menschen der Erde. Klingt total unmöglich? Am Ende dieses Artikel werdet ihr das anders sehen. Es wird die aufwendigste, diabolischste und größte False-Flag Attacke aller Zeiten. Doch warum das ganze?

Lasst uns mal den ehemaligen US-Präsidenten Ronald Reagan fragen. Im Jahre 1987 sprach er in der UN zu allen Staatsführern der Welt:

„In unserer Besessenheit von den Antagonismen des Augenblicks vergessen wir oft wie viel uns alle Mitglieder der Menschheit verbindet. Vielleicht brauchen wir eine äußere, universelle Bedrohung, die uns dieses gemeinsame Band erkennen lässt. Ich denke gelegentlich daran, wie schnell unsere Unterschiede weltweit verschwinden würden, wenn wir einer Alien Bedrohung von außerhalb dieser Welt ausgesetzt wären. Und doch, frage ich Sie, ist nicht bereits eine fremde Kraft unter uns? Was könnte den universellen Bestrebungen unserer Völker fremder sein als Krieg und Kriegsdrohung?“ (Reagan vor der UN, 1987)

Auch in einer anderen Rede sehnte er sich einen Alien-Angriff herbei um die Völker der Welt durch einen gemeinsamen Feind zu einen:

Der ehemalige Nazi-Raketeningenieur und Vater des NASA-Raumfahrtprogramms, Dr. Wernher von Braun, sagte bereits 1974 voraus, dass die gefälschte Invasion der Außerirdischen die erste Bedrohung für die Welt nach der Bedrohung durch den Nahost-Krieg sein würde. Dr. Carol Rosin traf von Braun zum ersten Mal im Februar 1974 und es war zu diesem Zeitpunkt, drei Jahre vor seinem Tod im Jahre 1977, als von Braun Dr. Rosin verblüffte indem er diesen Plan in allen Einzelheiten genau beschrieb und wohin er führen solle: die planetarische Kontrolle unter einer repressiven Eine-Welt-Regierung. Zu diesem Zeitpunkt starb Von Braun bereits an Krebs. Doch er stellte sicher dass bevor er das Zeitliche segnete Frau Roslin von dem ‚Spiel was gespielt wird‘ erfuhr. Dieses Spiel ist die Bewaffnung des Alls und die Kontrolle der Erde aus dem „All“. Dr. Carol Roslin war zu der Zeit Corperation Managerin des Luftfahrt-Unternehmens Fairchild Industries und arbeitete mit NASA und den Geheimdiensten zusammen.

Carol Roslin und Werner von Braun Anfang der 70er.

In seinen letzten Jahren war sie auch seine Sprecherin bei öffentlichen Auftritten, denn er war irgendwann zu krank. Er erzählte ihr wie sie es schaffen diese Waffen zu implementieren, bzw wie sie es schaffen werden die Entscheidungsträger von der Notwendigkeit dieser (in seinen Augen sehr gefährlichen und überteuerten) Waffen im „All“ zu überzeugen. Sie erinnert sich an sein Gesagtes:

„Zuerst wird man die Russen als Feind identifizieren gegen die man diese Weltraum-Waffen richten wird, als nächstes wird man Terroristen als Feind identifizieren, dann wird man verrückte Führer der dritten Welt als Feind identifizieren und als nächstes folgen Asteroiden gegen die diese Weltraum-Waffen gerichtet werden. Asteroiden, da musste er immer schmunzeln… Und die letzte Karte die sie spielen werden sind Aliens -… Außerirdische. In all den vier Jahren hat er immer wieder das wiederholt: ‚Und denk dran Carol, die letzte Karte sind Aliens – und alles ist eine Lüge! Glaube ja kein einziges Wort davon‘!“

Bedenkt, diese Gespräche fanden in den 70ern zur Zeit des kalten Krieges statt – viele Jahre vor dem War on Terror und der Space-Force. Und auf Wernher von Brauns Grabstein, dem Erfinder der Apollo-Raketen, steht übrigens unter seinem Namen „Psalms 19:1“- sonst nichts. Hmmm was steht denn in der King James Bible unter Psalms 19:1?

„The heavens declare the glory of God; and the firmament sheweth his handywork.“

Ich lass das mal so unkommentiert stehen!

Laut Dr. Rosin gab von Braun ihr dann den Auftrag diesen Plan, die Bewaffnung der oberen Atmosphäre, mit allen möglichen Mitteln zu verhindern. Er erklärte dass ein Versäumnis dies zu tun zu einer Katastrophe für die gesamte menschliche Spezies führen würde, da eine geheimnisvolle transnationale Macht, die bereits damals existierte, dazu übergehen würde „durch eine gefälschte Invasion von Außerirdischen aus dem Weltraum“ dauerhaft die Kontrolle über diese Erde zu übernehmen. Mit der Zeit haben sich alle Warnungen Wernher von Brauns bewahrheitet. Rosin selbst war 1977 in einem Meeting wo hohe US-Militärs bereits einen Krieg in der Golf-Region geplant haben und sie diskutiereten welchen Staatenführer sie zu einem Feind deklarieren sollen. Carol Roslin stand darauf auf und kündigte ihre Position, während sie beobachten konnte das alle Beteiligten steile Karrieren im Militär und anderen Ämtern hinlegten. Leider versagte sie in ihrer Quest: Heute haben die USA nun tatsächlich unter Trump offiziell das All ‚bewaffnet‘ (obwohl dies, wie wir wissen, natürlich schon seit den 70ern der Fall ist) und eine (Fake)Space-Force für den Kampf gegen die Fake-Aliens ins Leben gerufen. Alles läuft genau nach Plan. Hier ihre ganze Aussage.

Das Ziel ist es die gesamte Menschheit in einen Krieg mit einer „anderen Spezies“ zu bringen und ihnen dadurch eine Weltbürger Identität zu geben. Vereint gegen den gemeinsamen außerweltlichen Feind. Und dies bildet die Massenpsychologische Grundlage für die Akzeptanz bzw. sogar Forderung des lang geplanten Eine-Welt-Staates. Schließlich kann man nicht mehr in Nationen denken wenn einem „planetare Feinde“ gegenüberstehen… nur das diese Feinde nicht existieren. Wie schon die Terroristen und Kommunisten werden diese Feinde künstlich erzeugt um uns zu kontrollieren und zu dezimieren. Es wird eine False-Flag Attacke.

Der kanadische Journalist Serge Monast veröffentlichete 1996 das Buch ‚Project Bluebeam‘ indem er die Welt davor warnen wollte wie die NASA und Geheimdienste eine New Age-Religion implementieren wollen, an dessen Spitze eine Anti-Christ Figur stehen wird.

„Das berüchtigte Blue-Beam-Projekt der NASA sieht vier verschiedene Schritte vor, um die New-Age Religion mit dem Antichristen an der Spitze umzusetzen. Wir dürfen nicht vergessen, dass die New-Age-Religion die eigentliche Grundlage für die neue Weltregierung ist, ohne die die Diktatur der neuen Weltordnung völlig unmöglich ist. Ich werde das wiederholen: Ohne einen universellen Glauben an die New-Age-Religion wird der Erfolg der neuen Weltordnung unmöglich sein! Deshalb ist das Blue-Beam-Projekt für sie so wichtig, aber bisher war es so gut versteckt.“ (Serge Monast 1994)

Kurz nach der Veröffentlichung des Buchs wurde der 51-jährige Monast verfolgt, seine Tochter und sein Sohn wurden ihm weggenommen, er wurde festgenommen und starb einen Tag nach der Festnahme an einem „Herzinfarkt“. Er stach in ein Wespennest und bezahlte dafür. Er hinterließ eine Frau, die nun ohne Famile da steht.

Serge Monast, Journalist aus Quebec, Kanada.

Laut ihm läuft Project Bluebeam in mehreren kurz hintereinander ablaufenden Phasen ab. Er sagt das der erste Hinweis für den Start der Operation eine weltweite ökonomische Katastrophe ist. Kein kompletter Crash, aber genug um eine „Zwischen-Währung“ zu implementieren bevor sie das vollkommen elektronische Geld implementieren werden das Bargeld und Platikgeld ablösen wird. Diese Zwischen-Phase wird die Menschen zwingen ihre Ersparnisse entweder auszugeben oder abzugeben und dadurch wird niemand die finanziellen Ressourcen haben gegen die Verschwörer an zu kämpfen. Er veröffentlichte anscheinend sogar ein (schlecht geschwärtzes) Dokument der UN über Project Bluebeam, wobei schwer zu sagen ist wie echt das ist.

Die erste Phase des Project Bluebeam sieht vor das religiöse Relikte und Stätten zerstört werden. Hier sind wir gerade mitten drin: die systematische Zerstörung muslimisch und kulturell bedeutender Orte durch die ISIS-Kabalen-Terror-Gruppe, der systematischen Zerstörung christlicher Kirchen durch Vandalismus, Lock-Down Auflagen, künstlicher Naturkatastrophen oder Brände (Notre Damm) sowie der Geschichtlichen Umschreibung durch die systematische Zerstörung von geschichtlichen und kulturellen Monumenten in den USA durch BLM. Das alte gesellschaftliche Gefüge wird gelöscht um Platz für das neue zu machen. Als nächstes werden durch künstliche Erdbeben an mehreren Orten der Erde neue archeologische Funde freigelegt werden. Diese gefälschten Funde werden allen Nationen zeigen das sie in der Interpretation ihrer religiösen Doktrinen falsch lagen. Ziel ist es den Glauben von allen Judeo-Christen und Muslimen permanent zu zerstören und dazu brauchen sie Fake-Beweise aus der weiten Vergangenheit die ihre Schriften endgültig untergraben.

Diese Funde werden belegen das die Menschheit in Wahrheit von Aliens aka. den gefallenen Engeln Luzifers abstammt und eben nicht von Gott! Das moderne Narrativ des Freimaurers Charles Darwin besagt das wir keine perfekt erschaffenen Kinder Gottes sind, sondern höchstens stubenreine Affen. Laut diesem Narrativ sollen diese primitiven Neandertaler vor etwa 10.000 Jahren in sehr kurzer Zeit einen so starken evolutionären Schub bekommen haben das sie sich fast schon plötzlich vom Neandertaler zu den ersten Zivilisationen entwickelt haben. Die neue Erweiterung dieses Narrativs wird dann sein dass dieser Schub durch den Besuch von Aliens und der Mischung des menschlichen Genoms mit ihrem überlegendem außerirdischen Genom und dem teilen ihres herausragendem Wissen zustande kam. Schon seit Jahrzehnten werden wir darauf psychologisch vorbereitet bzw. gehirngewaschen. Die pseudowissenschaftliche Fernsehshow ‚Ancient Aliens‘ in der genau diese These der Prä-Astronautik vertreten wird beschert dem History Channel schon seit 14 Staffeln hohe Einschaltquoten. Die Religionen lagen angeblich falsch mit ihren Messiahs, stattdessen kommen Reptilien-Aliens von unter der Erde für unsere Erlösung. Achtung: Luziferische Propaganda!

Schon damals in den 60ern wurde uns in Stanley Kubriks symbolischen Klassiker 2001: Odysee im Weltraum gezeigt wie Aliens bzw Alien-Roboter (Monolith) aus dem All Einfluß auf die Entwicklung der Menschheit nahmen.

Es gibt noch eine dreiteilige Serie die das ganze Projekt zeigt und auf einem alten Buch Arthur C. Clakes basiert: Childhoods End. Es ist komplette Gehirnwäsche den Antichristen als Anführer der neuen Weltreligion zu akzeptieren. In dem Buch/Serie geht es darum das eines Tages plötzlich große Alienschiffe im Himmel erscheinen. Diese ‚OVERLORDS‘ drohen jedem mit übernatürlicher Gewalt die selber gewaltätig werden. Sie zwingen die Erde also in einen Weltfrieden. Alle legen ihre Waffen nieder und die Weltreligionen rücken näher zusammen.

Auch der Welthunger wird beendet. Ein Mensch wird ausgewählt ein Sprecher zwischen den Anführer der Overlords, Carol, und den Menschen zu werden, allerdings sieht er die Aliens nie sondern steht immer in einem Holographischen Raum in dem Mutterschiff. Es bildet sich auch eine Wiederstandsbewegung die diesen Overlords nicht traut. Die andere Motive der Overlords vermuten (es wird das Beispiel von glücklichen Schweinen die ins Schlachthaus laufen gezeigt). Nun, diese Wiederstandsbewegung entführt den Sprecher der Menschheit. Als sie ihn versuchen zu erschießen stoppen die Overlords die Zeit und übertragen das ganze in alle Welt (Schlechte Presse für den Wiederstand/ Machtdemonstration für die Overlords). Zu der Zeit hat auch die Mutter einer Christin Selbstmord begangen da sie ihre Verbindung zu Gott verlor nachdem die Schiffe landeten. Danach möchte der Sprecher unbedingt das sich Carol der Welt offenbart damit sie ihm vertrauen können, dieser lehnt ab und verschieb das auf einen späteren Zeitpunkt. Er macht trotzdem durch den Spiegel heimlich ein Foto von Carol und ist geschockt. Die Welt ist noch nicht bereit für dieses Bild. Fünfzehn Jahre vergehen und die Welt ist nicht mehr die selbe. Weltregierung, Weltfrieden, keine Verbrechen, Krankheiten und Hunger mehr. In all der Zeit haben die Overlords in ihren Schiffen über der Menschheit geschwebt. Alle tragen nur noch weiße/graue Klamotten und sind glücklich.

Der Tag ist endlich gekommen an dem sich Carol der Welt offenbart und die ganze Welt schaut zu. Sie wollen ihren Retter und Erlöser sehen und feiern. Das UFO landet und wer kommt herraus?

Satan! Der gefallene Engel Luzifer. Er sagt man bräuchte keine Angt vor ihm haben und dass nun das goldene Zeitalter beginnt. Es werden Kinder gezeigt die ihn sofort akzeptieren. Denn für diese Generation sind bereits Erzählungen von Satan so weit entfernt und sie wurden schon ihr ganzes Leben so gehirn gewaschen das sie ihn garnicht als etwas ungewöhliches erkennen. In der zweiten und dritten Episode entfacht dann der Kampf der Dämonen. Das Christentum gilt als veraltet und überholt und die wenigen Gläubigen zweifeln immer noch sehr stark an den Absichten der Overlords, während der Rest der Welt Carol längst als den Befreier feiert und Gott die Schuld für all unser Übel der Vergangenheit gibt. Die Christen werden von scheinbar unsichtbarer Hand attackiert. Eine wird mit ihrer Cruzifix-Halskette gewürgt, ein anderer bekommt einen Schlaganfall als das Wort ‚Bergpredigt‘ erwähnt wird (Anspielungs an Jesus Bergpredigt). Kinder beginnen stimmen zu hören und entwickeln Telephatie und Telekinese. Die Overlords erzählen der Menschheit das dies Teil ihrer Entwicklung, Teil des neuen Zeitalter (New Age) und des Aufstieges in die höheren Dimensionen ist (Ascencion). Es gibt ein Thema welches sich durch die ganze Serie zieht: das hermetische, esoterische Verständnis der alten Mysterienschulen ist das RICHTIGE und das biblische Verständnis zu der ganzen Sache ist das FALSCHE. Es werden auch ständig Anspielungen gemacht das die biblichen Geschichten schon immer Alien (Statan) waren und Noahs Schiff z.B. nur ein Raumschiff war.

Der Kampf der zwei Erklärungsmodelle für die Overlords.

Es gibt in Childhoods End noch so viel mehr, schaut sie euch an, es ist die komplette psychologische Programmierung die gefallen Engel als Götter zu akzeptieren und zu verehren, Dämonen in das eigene Leben einzuladen und das Christentum vehemmend abzulehnen. Als erstes haben sie eine Welt aus Athesisten, Gnostikern, New-Agern und New-Age-Christen geschaffen. Dieses spirituelle Vakuum wird nun bald gefüllt. Und für diese langsame Gehirnwäsche wird nicht nur Hollywood genutzt, sodern sie benutzen auch unsere modernen New-Age-Prediger.

Charismatische Figuren wie David Wilcock, Corey Goode, Micheal Salla und wie sie alle heißen führen schon fast so etwas wie einen Kult in dem die Menschen sich ihre Alien-Erschaffer herbei sehnen (Disclosure). Seit über 10 Jahren infiltrieren diese Köpfe die Truther-Szene, ihr Content wird aber komischerweise nie durch den Google-Algorythmus in der Reichweite eingeschränkt oder zensiert. Luziferische Psy-Op um die Opposition zu kontrollieren. Klassische Desinformation – fallt nicht darauf herrein. Ich erwähne das hier da ich selber mal diesen falschen Propheten an den Lippen hing und vielleicht den ein oder anderen Alien-Jünger noch aufwecken kann bevor es zu spät ist. Genau diese Satanisten sind die selben Leute die das ‚Q-Trump‘-Narrativ und das ‚Gute-Allianz-kämpft-gegen-die-Kabale‘-Narrativ von Anfang an gepuscht und gefördert haben, daher ist anzunehmen dass es ebenfalls ein kontrolliertes Narrativ ist welches einen bestimmten Zweck erfüllen soll. Mit dem präsentieren der Fake-Ausgrabungen werden sie ihre Alien-Abstammungs-Propaganda in den Mainstream bringen. Und dieser wurde bereits seit Jahrzenten so sehr mit Sci-Fi-Mind-Control weichgespült das er die Lüge dankend schlucken wird. Es wird die Grundlage für die Eine-Welt-Religion bilden: der globalen Anbetung der gefallenen Engel mit dem Antichristen an der Spitze.

Die engültige Fusion zwischen unserer „fake Geschichte“ und ihren Hollywood-Mind-Control Fiktionen.
Roger Ramsaur, der Collaborator Producer von Corey Goode, hat die Siglie von Luzifer auf seinem Hals tättowiert. Also auf dem Hals Chakra, dem Chakra des Ausdrucks und der Wahrheit. Sehr bezeichnent. Außerdem werden die Blue-Avian Aliens die uns angeblich retten werden, immer mit einer As-Above-So-Below Geste dargestellt wie sie beim Batphomet gezeigt wird.

Auch unsere Religiösen Führer sind natürlich in die Operation involviert und bereiten die Welt schon langsam auf die Begrüßung ihrer außerweltlichen Dämonen und den Antichristen vor. Das ist ihre zu erfüllende Aufgabe. Der Jesuitische Kabalen-Papst Franziskus, der schon sagte das Jesus aufopfernder Tod am Kreuz ein „Versagen“ war, eine persönliche Beziehung mit Jesus „gefährlich“ sein könnte und dass der HERR eine Frau ist und die Bibel Gender-Neutral umgeschrieben werden sollte – genau dieser „christliche“ Führer sagte auch dass er ohne zu zögern Marsianer taufen würde. Sie werden die gefallenen Engel und den Antichristen mit offenen Armen empfangen. Doch solche Aussagen sind nichts neues für den Vatikan:

„Der Chefastronom des Vatikans, der argentinische Jesuitenpater José Funes, erklärte 2008 die Möglichkeit außerirdischen Lebens, als auch er sagte, dass die Barmherzigkeit Gottes den Außerirdischen angeboten werden könne wenn sie gebraucht würde. Er zitierte sogar den Namensvetter von Papst Franziskus, um seinen Standpunkt zu verdeutlichen. „Dies steht nicht im Gegensatz zum Glauben, denn wir können der schöpferischen Freiheit Gottes keine Grenzen setzen“, sagte Funes. „Um die Worte des heiligen Franziskus zu benutzen: Wenn wir irdische Geschöpfe als ‚Brüder‘ und ‚Schwestern‘ betrachten, warum können wir dann nicht auch von einem ‚außerirdischen Bruder‘ sprechen?““

Tja, nur das dieser außerirdische Ort eine andere Dimension sein wird aka. die Hölle.

Sie erinnern mich immer an Sith-Lords aus Star Wars!

Die päpstliche Akademie der Wissenschaften brieft schon seit Jahren ihre Kardinäle über verschieden Themen. Im Jahre 2009 hielten sie einen Vortrag über Astobiologie und da ging es unter anderem um „Leben auf fremden Planeten.“ Und der Vatikan finanziert sogar ein gigantisches Teleskop in Arizona mit dem sie die Sterne beobachten (VATT: Vatican Advanced Technoligy Telescope). Und das dortige Telescope für „Extragalaktische“ Forschung wird tatsächlich L.U.C.I.F.E.R abgekürzt, das soll für Large Binocular Telescope Near-infrared Spectroscopic Utility with Camera and Integral Field Unit for Extragalactic Research stehen. So was kannste dir echt nicht ausdenken, sie drücken uns die ganze Zeit auf die Nase was sie machen!

Der zweite Schritt im Plan des Blue-Beam-Projekts der NASA umfasst eine gigantische „Weltraum-Lichtshow“ mit dreidimensionalen optischen Hologrammen und Tönen sowie Laserprojektionen mehrerer holographischer Bilder gleichzeitig in alle verschiedenen Länder der Welt, wobei jedes Land je nach dem vorherrschenden regionalen oder nationalen religiösen Glauben ein anderes Bild erhält. Diese Hologramme der Messiah werden im Himmel sichtbar sein (Wolken dienen vermutlich as Projektionshintergrund) und werden sehr imposant und täuschend echt aussehen. Ja klingt verrückt, aber der technologische Fortschritt der Hologramm-Technologie ist bereits viel weiter als es den meisten Menschen bewusst ist. Hologram kommt aus den Griechischen und bedeuted „ganzes Bild“, also ein von allen Seiten sichtbares Bild. Das Hologramm wurde bereits 1971 von dem Physiker Dennis Gabor erfunden welcher dafür auch den Nobel-Preis gewann. Seitdem hat es sich konstant weiterentwickelt.

Der großteil des technologischen Fortschritts der Welt wird von uns zurück gehalten und findet in Black-Budget Programmen statt, also Programmen der Regierungsbehörden über deren Inhalt und Finanzierung nicht Buch geführt wird. Kein Politiker, nicht mal der US-Präsident, hat Einblick in oder Einfluß auf diese streng geheimen Programme. Aufgrund des alten Totschlag-Arguments: Aus Gründen der nationalen Sicherheit. Diese Programme schlucken enorme Summen an Steuergeldern, offiziell ca. 185 Milliarden Dollar jährlich, in Wahrheit liegt es aber wohl eher im Billionen Bereich. Oftmals sind nämlich öffentliche Programme der NASA oder höchstwahrscheinlich auch von SpaceX gigantische „Black(Budget)holes“ die Unmengen an Steurgeldern einsaugen (Musk bekam bisher 5 Milliarden $ vom Staat). Das heißt die Kosten ihrer Programme sind bewusst viel zu hoch kalkuliert damit ein Teil davon immer im Top-Secret Black-Budget Bereich versickern kann. Und wo glaubt ihr sind die 21 Billionen(!) $ an „unerklärbaren“ Aussgaben der US-Regierung (1985-2015) gelandet?! Oder die 2,3 Billionen $ die dem Pentagon „verloren“ gegangen sind wie Donald Rumsfeld einen Tag vor 9/11 beichtet? Die werden für die geheime Entwicklung von aufwendigen Technologien benutzt die uns versklaven und täuschen werden.

„The coming of the lawless one will be in accordance with how Satan works. He will use all sorts of displays of power through signs and wonders that serve the lie, 10 and all the ways that wickedness deceives those who are perishing. They perish because they refused to love the truth and so be saved. 11 For this reason God sends them a powerful delusion so that they will believe the lie.“ (Thessalonier 2: 9-11)

Tatsächlich befinden wir uns gerade am Beginn des Hologramm-Zeitalters. Schon heute arbeiten viele Unternehemen mit Hologrammen und in sehr wenigen Jahren werden sie Einzug in den Alltag von Millionen Menschen finden. Daher wird Project Bluebeam auch VOR der Massenadaption der Hologram-Technologie stattfinden müssen, da ansonsten der gewüschte Effekt aus bleibt da die meisten sich die Frage stellen würden: „Könnte das nicht auch ein Hologram sein?“ Heute denkt da noch keiner dran… Schon jetzt gibt es günstig produzierbare Maschinen die hochauflösende Hologramme mit Tönen erzeugen können. Man kann sie sogar anfassen. Ja richtig gehört. Sie sind sogar besser als in Star Wars.

Aber es gibt heute noch einige andere Möglichkeiten Holograme zu erzeugen. Wenn man bedenkt das die Geheimdienste vermutlich in der Entwicklung der Hologramme dem Privat-Sektor nochmal um 20-30 Jahre vorraus sind scheinen täuschend echt aussehende und sprechende Riesen-Hologramme nicht mehr so unwahrscheinlich.

Durch 5G könnten sie auch einen Schauspieler in Echtzeit den Messiah für das Hologram spielen lassen.

Zudem sollen die Hologramme zusammen mit der sogenannten God-Voice Technologie kombiniert werden. Durch diese psychologische Waffe könnte man durch Mikrowellen die Stimme Gottes in die Köpfe ihrer Opfer beamen. Die USAF arbeitet schon seit den 90ern an solchen Technologien und plante damals offen Holograme und Voice-of-God Technologien als psycholgische Kriegsführung im Golf-Krieg 1991 einzusetzen. Journalist David Hambling vom britischen Guardian stellte im Jahr 2000 Ermittlungen an:

„Wir sind 1991 in Bagdad, und etwas Merkwürdiges geschieht hier. Ein Schweigen legt sich über die Stadt, als sich ein riesiges schimmerndes Gesicht am Himmel materialisiert. Soldaten und Bürger werfen sich nieder, während jeder die Stimme Allahs hört, die von innen kommt und ihnen befiehlt, den bösen und verräterischen Saddam Hussein zu stürzen. Innerhalb weniger Minuten stürmt ein wütender Mob den Palast, während die Wachen fliehen…

Dieses höchst fantasievolle Szenario wurde von Planern der US-Luftwaffe für einen unblutigen Sieg im Golfkonflikt vorgeschlagen.“

Er fährt fort und offenbart die Überlegungen der Air-Force für die technische Umsetzung dieses Vorhabens. Für das große Hologramm Mohammeds oder Allahs bräuchte man neben Flugzeugen mit Projektoren einen Spiegel als Hintergrund-Medium. Dieser müsste für einen überzeugenden Effekt sehr groß und mehrer Meilen weit oben im Orbit angebracht sein. Ein sehr schwieriges und kostspieliges Unterfangen. Eine weitere Möglichkeit wäre ein Spiegel aus dünner Luft:

„Wenn warme Luft auf kalter Luft liegt, reicht der Dichteunterschied aus, um das Licht zu beugen. Dadurch entstehen die bekannten Scheinpfützen auf der Straße an einem heißen Tag. In höheren Lagen kann eine Fata Morgana ganze Landschaften am Himmel erscheinen lassen, ein Effekt, der als Fata Morgana bekannt ist. Eine künstliche Fata Morgana könnte theoretisch durch Erwärmung der Atmosphäre mit Radiowellen oder Mikrowellen erzeugt werden.“

So eine erhitzung der Ionossphäre ist auch mit der Wettermanipulationswaffe HAARP möglich.

Damit die Gott-Show überzeugend und wirksam ist braucht man neben seinem Bild aber auch seine Stimme. Schließlich sollen ja auch manipulierende Informationen auf eine überzeugende Art übermittelt werden.

„Wenn ein Mikrowellenimpuls hoher Leistung auf den menschlichen Körper trifft, tritt eine kleine Temperaturstörung auf. Dies verursacht eine Ausdehnung des Gewebes, die eine akustische Welle erzeugen kann. In einem Bericht des wissenschaftlichen Beirats der USAF heisst es: „Mit einem Pulsstrom kann ein inneres akustisches Feld von 5-15KHz erzeugt werden, das hörbar ist. Dadurch kann es möglich sein, mit Gegnern auf eine Weise zu ’sprechen‘, die für sie am verstörendsten wäre“.“

Es wird sich also tatsächlich so anfühlen als ob von innen Gott zu dir spricht. Aus den Tiefen deiner SEELE und natürlich werden die meisten Menschen, selbst Atheisten, darauf reinfallen und niederknien! Oder den Verstand verlieren. Absolut kranke und perfide Technologie!

Der nächste Schritt in diesem Prozess wäre eine elektronische Telepathie mit ELF-, VLF- und LF-Wellen, die das Gehirn durchdringen und sich mit unserem natürlichen Denken verflechten würde, um ein diffuses künstliches Denken zu bilden. Direktes Mind-Control durch elektromagnetische Waffen um die Illusion von Gottes Macht zu verstärken. Diese Folter-Technologien werden in den USA leider schon seit etwa zwei Jahrzehnten bei manchen ahnungslosen Opfern getestet (damit sie Einsatzbereit sind für den großen Tag X wo jeder Mensch der Erde mit ihnen Bekanntschafft machen ‚darf‘).

Mal wieder das 1995 Illuminat-Card Game von Peter Jackson

Der Guardian Artikel endet damit das noch einige technische Hürden überwunden werden müssen bis diese Operation Einsatzbereit ist und deutet an das schon kleine technische Schwierigkeiten die Illusion zerstören würden. Zudem dürfen auch keine kulturellen Patzer in der Darstellung der Messiah oder den Worten die man ihnen in den Mund legt passieren. Das könnte den Schwindel sofort auffliegen lassen. Man darf aber nicht vergessen das seitdem genau drei Jahrzehnte vergangen sind in denen diese Hürden überwindet worden sein könnten. Drei Jahrzehnte in denen diese Operation weiter vorbereitet und verfeinert wurde.

Schon ab 1994 verfolgte die USAF die Hologramm Idee weiter und startete laut einem Washington Post Artikel von 1999 offiziell die Entwicklung eines Holographischen-Projektors zur psychologischen Kriegsführung.

„Die Golfkriegs-Hologramm-Geschichte könnte man abtun, wenn es nicht der Fall wäre, dass [die Post] erfahren hätte, dass 1994 ein supergeheimes Programm eingerichtet wurde, um genau die Technologie für die Anwendung von PSYOPS [psychologische Operationen] zu verfolgen. Der „Holographische Projektor“ wird in einem klassifizierten Dokument der Luftwaffe als ein System beschrieben, um ‚Informationsmacht aus dem Weltraum zu projizieren… für Täuschungsmissionen bei Sonderoperationen‘.

Es blieb lange ruhig um diese Technologie…. bis 2008 Studenten der New Hampshire Univerität in der Uni-Zeitung einen dreiteiligen Artikel über Nicht-tödliche-Waffen veröffentlichen:

„Der erste Artikel, in dem die Hologramm-Waffe erwähnt wird, basiert auf einem Interview mit dem Leiter des Non-Lethal Technology Innovations Center an der University of New Hampshire (lesenswert ist in dem Artikel auch das Konzept für einen „intelligenten Blender“). Dieses Zentrum wurde, wie ein weiteres nicht-tödliches Labor an der Universität von Pennsylvania, vom Verteidigungsministerium unterstützt. „In der Konzeptphase, so [Glenn] Shwaery, sind eher seltsame Waffen wie riesige Hologramme, die bei Soldaten auf einem Schlachtfeld Angst auslösen sollen.“

Ich denke das diese Projektoren und elekromagnetischen Manipulations-Waffen an sogenannten Atmospheric Satellites oder HAPS (High Altitude Pseudo-Satellites) in 20km Höhe befestigt sind.

Es gibt neben dem Messiahs jedoch noch weitere Täuschungsmöglichkeiten des Miltärs und der Geheimdienste durch Hologramme. Eine 1996 von einem Gremium der US-Luftwaffe in Auftrag gegebene Studie mit dem Titel „Air Force 2025“ zeigt, wie ein zukünftiger „Airborne Holographic Projector“ aussehen könnte. In dieser Illustration wird ein virtuelles Flugzeug geschaffen, um den Feind über die Größe und den Standort der angreifenden Streitkräfte zu täuschen. So weiß der Feind nicht wie groß eine angreifende Flotte ist und welches Flugzeug wirklich echt ist.

Auszug aus der Studie der Air-Force. Ein Flugzeug erzeugt ein Hologram eines anderen Flugzeugs.

Moment mal: Flugzeug-Holograme?! Jap, diese Technologie wurde bereits an 9/11 eingesetzt. Zu dem Zeitpukt wurde ja bereits offiziell sieben Jahre an dieser Technologie gearbeitet, also hätte bis Sommer 2001 durchaus bereits ein Prototyp einsatzbereit sein können. John Lear machte diese Theorie populär. John Lear, der Enkel des Learjet-Gründers Bill Lear, ist ein Flugkapitän im Ruhestand und ehemaliger CIA-Pilot, der in 40 Jahren aktiver Fliegerei über 100 verschiedene Flugzeugtypen geflogen ist. Er besitzt mehr FAA-Fliegerzertifikate als jeder andere FAA-zertifizierte Pilot und hat geheime CIA-Missionen in Asien, Afrika, Osteuropa und im Nahen Osten geflogen. Und er sagt das es physikalisch unmöglich ist das ein Flugzeug dessen Hülle und Flügel ja nur aus dünnem Aluminium bestehen, komplett in diese Gebäude eindringen konnte. Schließlich bestanden die WTC-Gebäude aus einem massiven Stahl-Außenskelett und einem Stahl-Kern im inneren. Hätten physikalische Kräfte an dem Tag nicht Urlaub gehabt wären die Flugzeuge vollkommen an der Außenhülle der Gebäude zermatscht worden, so als ob man eine Cola-Dose an einer Wand platt drückt, und große Teile des Flugzeuges wären auf der Straße gelandet. Doch das ist nicht geschehen. Stattdessen sahen wir die physikalische Unmöglichkeit eines butterweichen und vollständigem Eindringen in die Gebäude. Keine Verlangsamung beim eindringen, kein Abbrechen der Flügel – nix. Als ob sie aus Luft gewesen wären. Die Gebäude explodieren von innen herraus. Schaut euch mal das zweite ‚Flugzeug‘ in Zeitlupe ganz genau an. Und dann schaut euch mal einen echten Aufprall eines Düsenjets an (mit einer Betonmauer – viel weniger Stabil als Stahl).

Auch das präzise Flugmanöver an sich, die Punktgenau Landung in EXAKT der Mitte des Gebäudes, wäre selbst für den erfahrensten Piloten unmöglich gewesen. Auch ist es unmöglich für eine Boeing so eine Geschwindigkeit auf dieser Höhe zu erreichen. Das geht erst in hoher Höhe wo die Luft dünner ist. Die Flugzeuge hätten bei dem Luftdruck schon außeinanderfallen und abstürtzen müssen bevor sie überhaupt in die Nähe der Gebäude kämen. Und obendrauf ist auf den Videoaufnahmen auch noch zu sehen wie die Plastik-Spitze des zweiten Flugzeugs unbeschadet auf der anderen Gebäudeseite herraus gekommen ist. Absoluter Bullshit. Unmöglich. Nie im Leben! Laut John Lear wurde hierbei oben beschriebene holographische Projektoren der USAF benutzt, die sogar Ton erzeugen können. Und die Einschlag-Löcher entstanden durch vorher platzierte und zeitlich passend gezündete Sprengsätze. Die Menschen vertrauen eben in emotional aufgeladenen Momenten zu 100% dem was sie (im Fernsehen) sehen – auch wenn es jeglicher Logik und Physikalität wiederspricht.

Als der Patzer auffiel haben sie das Bild kurz geschwärzt. Zu spät. Pinoccios Nase war da schon zu sehen.
So sieht eine Flugzeugnase aus sobald sie Bekanntschaft mit einem Vogel macht. Sie bestehen meist nur aus Plastik!.
Flugzeugflügel müssen leicht gebaut sein. Und schon ein Zusammenprall mit einem Vogel kann diesen zerstören. Wir sollen aber umgekehrt glauben das dieser Flügel wie ein Messer durch 30cm dicke Stahlträger schneidet. Cartoon-Physik…

Wir wurden an dem Tag noch viel mehr getäuscht als die meisten annehmen. Tatsächlich war die 9/11-Operation der Vorgänger von Operation Bluebeam (nur im kleineren Rahmen). Hier wurden in einer großen psychologischen Operation Hologramme und Directed Energy Weapons durch Satelliten eingesetzt, kombiniert mit einer minutiös geskripteten Berichterstattung um den Effekt der Psy-Op-Täuschung zu erhöhen. Danach wurden gewissenhaft Spuren verwischt, die Narrative der Opposition kontrolliert (man muss bei Architects & Engeneers for 9/11 Truth nur DEWs und Hologramme erwähnen und wird geblockt) und das gewüschte Kollektiv-Trauma immer wieder durch eine nicht enden wollende Medienpropaganda verstärkt. Und wenn es Flugzeug-Hologramme gibt, gibt es auch UFO-Hologramme. Bluebeam wird von den an diesem Tag gemachten Erfahrungen profitieren.

Die Studie ‚Air Force in 2025‘ war übrigens sehr aufschlußreich darüber welche Technologien im Black Budget Bereich entwickelt wurden. So ist hier auch die Rede von einer Solar Energy Optical Weapon. Im Grunde genommen ist dies wie eine große Lupe oder Taschenlampe aus hoher Höhe mit der man Sonnenstrahlen konzentriert auf die Erde schicken kann. Sie geben sogar Wetter Modifizierungs-Möglichkeiten zu. Ich habe im letzten Artikel erwähnt wie sie solche oder ähnliche Waffen nutzen um die Pole zu schmelzen.

Could potentially used for Weather Modification!

Und anscheinend ließ sich auch der Autor für den 2002er James Bond Film ‚Stirb an einem anderen Tag‘ von diesem Paper inspirieren. Hier benutzt der Bösewicht genau so eine Sonnen-Waffe aus dem Himmel und nennt sie Icarus. Mal wieder die Wahrheit in der Fiktion verstecken… der Schurke sagt sogar nach dem Schmelzen des Eis süffisant „der Klimawandel ist schon eine schrekliche Sache“. Sie lachen uns ins Gesicht!

Würde auch die perfekt rechteckigen (gelaserten) Eisberge in der Antarktis erklären.

Allgemein spielt das Wetter vollkommen verrückt! Dieses Jahr verging kein einziger Tag an dem es nicht irgendwo auf der Welt extremes und ungewöhnliches Wetter gab. Ihr könnt euch ja mal dieses Video anschauen wenn ihr mal Zeit habt. Es ist ein Zusammenschnitt von allen Wetterphänomenen der letzten neun Monate, unterlegt mit der Offenbarung aus der Bibel.

Aber ich schweif ab. Es werden also in aller Welt zeitgleich verschiedene dreidimensionale Messiah-Hologramme aus der oberen Atmosphäre in den Himmel projeziert und die Menschen hören die Stimme ihres Messiah (in ihrer jeweiligen Sprache) im Kopf. Doch was ist die Nachricht welche die Kable an die ganze Welt übermitteln will?

Laut Serge Monast geht es wie folgt weiter…

Einer ahnungslosen Welt wird genug Wahrheit aufgedrängt werden, um sie in die Lüge zu verwickeln, und selbst die intelligentesten Menschen werden getäuscht werden. Ich kann mir vorstellen das sie sogar die Karten auf den Tisch legen und die Fake-Messiah von einer Kabale erzählen werden lassen welche die Welt für Jahrhunderte kontrolliert hat (da habt ihr eure Q-Rettung!). Die sitzt zu dem Zeitpunkt eh schon ihren Bunkern (wenn nicht sogar jetzt schon). Aber so können sie auch die „Aufgeweckten“ in ihre Lüge einwickeln. Das Blue-Beam-Projekt wird somit den Anspruch erheben, die universelle Erfüllung der Prophezeiungen der Alten zu sein, ein so bedeutendes Ereignis wie das, das sich angeblich vor 2000 Jahren ereignet haben soll. Die projizierten Bilder von Jesus, Mohammed, Buddha, Krishna usw. werden zu einem einzigen verschmelzen, nachdem die Antworten auf die Geheimnisse und die Offenbarungen offenbart worden sind. Dieser eine zusammengesetzte Gott wird in der Tat der Antichrist sein, der erklären wird, dass die verschiedenen Schriften missverstanden und falsch interpretiert wurden und dass die alten Religionen dafür verantwortlich sind dass sich Bruder gegen Bruder und Nation gegen Nation wenden, weshalb diese alten Religionen abgeschafft werden müssen um Platz zu machen für das neue Zeitalter. Die neue Weltreligion. Die den einen wahren Gott repräsentiert, den Antichristen, den sie vor sich sehen.

„15 Und es wurde ihm gegeben, Geist zu verleihen dem Bild des Tieres, damit das Bild des Tieres reden und machen könne, dass alle, die das Bild des Tieres nicht anbeteten, getötet würden. 16 Und es macht, dass sie allesamt, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und Sklaven, sich ein Zeichen machen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn. 17 und dass niemand kaufen oder verkaufen kann, wenn er nicht das Zeichen hat, nämlich den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. 18 Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tieres; denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig.“ (Offenbarung 13; 15-18)

Mit dem Bild des Tieres ist sicherlich das Hologram des Antichristen gemeint. Jeder der es nicht anbetet wird getötet. Ihr müsst bedenken das die Bibel-Prophezeiungen natürlich in einer Sprache übermittelt werden mussten die für die Menschen von damals verständlich war. Und jeder der nicht an der rechten Hand oder an der Stirn seinen Chip bzw. seine leuchtende Quantum-Dot Tattoo Impfung hat, wird keinen Supermarkt mehr betreten oder arbeiten gehen können (Kaufen & Verkaufen). Und dieses Quantum-Dot Tattoo benutzt eine bioluminestenze Technologie welche Luciferease heißt. Sie enthält also auch den Namen des Tieres! Inzwischen verstecken sie es nicht einmal mehr. Man braucht schon Tomaten auf den Augen und in den Ohren um nicht zu erkennen das sich hier biblische Prophezeiungen abspielen!

Das leuchtende Mal des Tieres. Jeder der dieses Mal trägt ist nicht mehr ein Kind Gottes, da der genetische Code völlig verändert wird. Unsere göttliche Verbindung wird gekappt.

Noch erschreckender ist der Impfstoff selbst: Das Pharma-Unternehmen AstraZeneca musste kürzlich seinen Phase-3-Test ihres Gen-Impfstoffs abbrechen, weil zwei britische Frauen krank wurden. Der Impfstoff – bekannt als AZD1222 – benutzt einen Adenovirus als einen Träger für ein Gen eines der SARS-COV-2 Proteine. Eine der Frauen entwickelte eine seltene Enzündungskrankheit des Rückenmarks (Transverse Myelitis). Eine schmerzhafte Krankheit die zu Lähmungen führen kann. Die andere Frau entwicklete „neurologische Symptome“…. mit mehr rückte AstraZeneca nicht herraus. Aber angeblich haben der Studie nahe stehende Menschen die Frau sagen hören: „Sie haben Gott getötet! Ich kann Gott nicht fühlen. Meine Seele ist tot.“ Creepy Stuff.

Der dritte Schritt im Project Bluebeam: Christen werden getäuscht das ihre Seelen-Ernte (Rapture) bevorsteht und sie von UFOs für das goldene Zeitalter abgeholt werden. Jedoch sind auch diese Fluggeräte Black-Budget Technologien der Kabale (basierent auf Erfindungen Nikola Teslas). Letzendlich wird das Schaf getäuscht selber in die Schlacht-Falle zu gehen.

„23 So als dann jemand zu euch wird sagen: Siehe, hier ist Christus! oder: da! so sollt ihr’s nicht glauben. 24 Denn es werden falsche Christi und falsche Propheten aufstehen und große Zeichen und Wunder tun, daß verführt werden in dem Irrtum (wo es möglich wäre) auch die Auserwählten. 25 Siehe, ich habe es euch zuvor gesagt. 26 Darum, wenn sie zu euch sagen werden: Siehe, er ist in der Wüste! so gehet nicht hinaus, – siehe, er ist in der Kammer! so glaubt nicht.“ (Mattheus 23-26)

Eine Täuschung so groß, so überzeugend, so beeindruckend – das selbst das Urteilsvermögen der Auserwählten (erwachten Christen) ins Wanken gerät. Nie sich von einem UFO mitnehmen lassen. Der Film Knowing über dem ich im letzen Artikel berichtete handelt genau davon (manipulierende Propaganda). Leider werden gerade die ganzen Ascencion-Alien-Jünger darauf reinfallen, ohne auch nur eine Sekunde nach zu denken.

Natürlich wird diese hervorragend inszenierte Fälschung zu weltweiten sozialen und religiösen Unruhen führen, wobei jede Nation anderen Nationen die Schuld für die Täuschung gibt. Massen-Panik und Massen-Psychosen werden leider auch die Folge sein. Für den Großteil der schlafenden Bevölkerung wird dies ein sehr unangenehmes Erwachen sein mit dem die wenigsten klar kommen werden. Darüber hinaus wird dieses Ereignis in einer Zeit tiefgreifender weltweiter politischer Anarchie und allgemeiner Unruhe stattfinden, die durch irgendeine fabrizierte weltweite Katastrophe hervorgerufen wird [also genau gerade eben bzw. in den nächsten zwei Jahren]. Irgend ein Staat wird Anfangen die UFOs zu attackieren (oder umgekehrt) und die Armee des Tiefenstaates wird der zu dem Zeitpunkt eh schon angeschlagenen Menschheit mit ihren Black-Budget Waffen und Fluggeräten den vernichtenden Todesstoß geben (an denen bereits seit den 40ern gearbeitet wird). Eine massive Bevölkerungsreduktion von mehreren Milliarden Menschen wird die Folge sein.

Die freie Energie Flugobjekte in den 40ern damals…

Doch wie sehen sie heute aus? Wie sehen die UFOs für Project Bluebeam aus? Gibt es Beweise das die US-Regierung im geheimen Flugobjekte besitzt, die wir nur aus Science-Fiction Filmen kennen?

Der Marineminister der Vereinigten Staaten ist als Rechtsnachfolger mehrerer radikaler Luftfahrttechnologien aufgeführt, die von einem Luft- und Raumfahrtingenieur patentiert wurden, der im Hauptquartier der Naval Air Warfare Center Aircraft Division (NAWCAD) in Patuxent River, Maryland, arbeitet. Eines dieser Patente beschreibt ein „hybrides Luft- und Raumfahrt-Unterwasserfahrzeug“, von dem behauptet wird, dass es dank eines revolutionären elektromagnetischen Antriebssystems zu wirklich außergewöhnlichen Leistungen in Bezug auf Geschwindigkeit und Manövrierfähigkeit in der Luft, auf dem Wasser und im Weltraum gleichermaßen fähig ist. Laut dem CTO des Naval Aviation Enterprise gibt es dieses Patent da angeblich die Chinesen schon seit einer ganzen Weile stark in sehr ähnliche Technologien investieren und die USA nicht zurückbleiben wollen.

Es liegt auf der Hand, dass die Erzählung vom Verteidigungsministerium und von der Marine sorgfältig kontrolliert wird. Wir können unsere Spekulationen nur auf das stützen, was in den letzten Jahren über die Medien an die Öffentlichkeit gelangt ist und was als öffentliche Aufzeichnung vorliegt. Abgesehen davon ist die vielleicht merkwürdigste Ergänzung der sich noch entwickelnden Saga eine Reihe seltsamer Luft- und Raumfahrtpatente, die von einem gewissen Salvatore Cezar Pais, einem Luft- und Raumfahrtingenieur bei NAWCAD, angemeldet wurden

Das hybride Luft- und Raumfahrt-Unterwasserfahrzeug im Pais-Patent wird unterdessen als unglaublich schnell und manövrierfähig beschrieben und kann gleichermaßen gut in der Luft, im Wasser oder im Weltraum fliegen, ohne eine Wärmesignatur zu hinterlassen. Dies ist möglich, behauptet Pais in seinem Patent, weil das Flugzeug in der Lage ist, „das Gefüge unserer Realität auf der grundlegendsten Ebene zu konstruieren“, indem es die Gesetze der Physik ausnutzt.

Das Konzept ist ziemlich einfach, obwohl die Technik, die erforderlich ist, um es Wirklichkeit werden zu lassen, alles andere als einfach ist. Alle Materie enthält Energie auf der Quantenebene. Durch die theoretische Erzeugung eines eigenen, unglaublich dichten und polarisierten Energiefeldes kann das Hybridschiff angeblich ein Quanten-„Vakuum“ um sich herum erzeugen, das es ihm erlaubt alle Luft- oder Wassermoleküle abzustoßen mit denen es in Wechselwirkung tritt. Auf diese Weise kann das Fahrzeug aerodynamische oder hydrodynamische Kräfte im Wesentlichen ignorieren, so wird es im Patent beansprucht.

In allen seinen Patenten und Veröffentlichungen, die das hybride Luft- und Raumfahrt-Unterwasserfahrzeug (HAUC) beschreiben, schreibt Pais, dass die radikalen Leistungen in Bezug auf Geschwindigkeit und Manövrierfähigkeit, zu denen das Fahrzeug angeblich fähig ist, durch die Kopplung von „hochfrequentem Axialspin“ oder „beschleunigter Vibration“ mit „hochfrequenten Vibrationen elektrisch geladener Systeme“ erreicht werden können.

Mit anderen Worten, wenn man a) einen Supraleiter mit Raumtemperatur erzeugen kann, der in der Lage ist eine unglaublich hohe Energiemenge zu speichern, und b) das von diesem Supraleiter erzeugte Energiefeld mit unglaublich hohen Geschwindigkeiten um oder innerhalb des Flugkörpers in Bewegung setzen kann, kann man ein polarisiertes Energievakuum um den Supraleiter erzeugen, das es ihm ermöglicht, die Energie der Luft oder des Wassers um ihn herum im Grunde zu ignorieren und dadurch seine eigene Trägheit und Masse aus der Gleichung zu entfernen. Vereinfacht gesagt: Das Ding erzeugt ein Kraftfeld um sich herum und kann deslhalb beim fliegen alle physikalischen Gesetze ignorieren. Über-Schallgeschwindigkeit in Millisekunden ohne das dabei G-Kräfte für den Piloten entstehen, in der Luft schweben, sich um 360 Grad fortbewegen… und das ganze völlig lautlos und mit unendlicher Energie ohne einen Tropfen Kerosin zu brauchen. Freie Energie.

Zudem hat dieses Flugezeug Tarn-Fähigkeiten (nichtlineare Streuung von HF- und Sonarsignalen) und ist somit nicht durch Radar zu erkennen. Ähnlich wie bei dem Stealth-Bomber Northtroop B-2, welcher auch große Ähnlichkeiten mit dem Flieger aus obigen Patent hat, allerdings mit konventionellen Kersosin-Antrieb arbeitet. Dieser Punkt ist sehr wichtig für das Gelingen von Bluebeam, ansonsten würde jeder zweite Flughafen-Mitarbeiter den Schwindel sofort enttarnen und feststellen das die Geräte garnicht aus dem „All“ kommen. Natürlich wird das Narrativ gewoben das dies nur Patente für ‚potenzielle‘ Technologien sind, sie aber natürlich noch nicht existieren. Jeder der sich eine Weile mit dem UFO-Phänomen auseinandersetze weiß aber das die tausenden jährlichen Sichtungen und geleakten Dokumente und Whistleblower-Aussagen dagegen sprechen. Diese oben beschriebene Technologien wurden nicht von Pais erfunden, sondern bereits Anfang des letzen Jahrhunderts von Nikola Tesla und sind seitdem in streng Geheimen Programmen im Einsatz. Mit dieser Technologie ist es möglich Hunger, Umweltverschmutzung, Kriege und Ungerechtigkeiten über Nacht von dieser Erde verschwinden zu lassen. Was für ein verottetes und Seelenloses Wesen muss man sein um es stattdessen für die Manipulation und Versklavung der Menschheit zu benutzen? (Hier erfahrt ihr mehr über die Patente.)

Die Bilder des Patents erinnern sehr stark an die „schwarzen-Dreiecks-UFOs“, auch bekannt als TR-3B. Diese wurden extrem oft gesehen, fotografiert und gefilmt. Ich gehe stark davon aus das dies die Fluggeräte für die Blubeam-Show werden. In den 80ern gab es die ersten Sichtungswellen, genauso wie in den 90ern. Doch die größte findet gerade seit 2016 statt! Sie müssen für den Tag X generalproben und wollen dabei vermutlich sogar von ein paar Leuten gesehen werden. UFO steht nur für unindentifiziertes Flugobjekt und da diese Flugzeuge auf der Menschheit zurückgehaltenen elektromagnetischen Technologien basieren und sie Jahrzehnte lang in Militärbasen und abgeriegelten Arealen (Area 51) versteckt wurden, werden sie für die meisten Menschen tatsächlich außerweltlich erscheinen. Denn sie können in der Luft schweben, sind unglaublich schnell und mit ihnen ist es möglich Flugmanöver zu fliegen die für gewöhliche Flugzeugantriebe unmöglich wären. Kombiniere das mit Directed Energy Weapons (Laser/Mikrowellen/Skalar-Waffen etc) und weiß Gott noch was für andere Technologien und fertig ist das „Alien-UFO aus den fernen All“.

„They never get it, even when saucers are flying overhead“

Diese dreieckförmigen Steath-Bomber kamen übrigens auch in I, Pet Goat II vor!

Der vierte und letze Schritt des Project Bluebeams ist laut Serge Monast eine Mischung aus elektronischen und übernatürlichen Kräften, die es den übernatürlichen Kräften ermöglicht, über Glasfaser-, Koax-, Strom- und Telefonleitungen alle elektronischen Geräte und Einrichtungen zu durchdringen, die bis dahin alle einen speziellen Mikrochip installiert haben. Das ist denke ich eine treffende Beschreibung der dämonischen CERN-Agenda und des Mal des Biestes, nur in etwas anderer Ausdrucksweise. Das gibt uns aber den Tipp das Bluebeam kurz VOR dem öffnen des Abyssos stattfinden wird.

Die Verschwörer planen laut Monast, Beethovens „Ode an die Freude“ als Hymne für dieses Ereignis zu verwenden (hmm steht daher das Wort Beethoven auf dem ‚The World in 2020′ Cover von The Economist?! Dieses Lied wird 2024 genau 200 Jahre alt sein). Hollywood hat uns seit Jahrzehnten mit hunderten ‚Sci-Fi‘-Filmen psychologisch darauf vorbereitet. Von Independence Day über Star-Trek… immer wieder wird thematisiert wie die Welt zusammensteht wenn außerirdische Wesen die Erde besuchen oder die Eindringlinge bei einem Angriff abgewehrt werden. Auch die ganze Ufologie-Szene ist ein Betrug. Die Kabale tut seit 70 Jahren so als ob sie die Existenz von Ufos verheimlichen würden und streut gleichzeitig immer wieder Informationen darüber ins Massenbewusstsein, inklusive gefakter MK-Ultra Alien Entführungen durch das Militär. Verpacke eine Lüge als eine versteckte Wahrheit und sie wirkt noch anziehender und glaubwürdiger. Es ist auch eine in der New-Age Ufologie-Szene totgeschwiegene Tatsache das bereits sehr viele Menschen Entführungen von Grey-Aliens sofort stoppen konnten sobald sie JESUS CHRISTUS Namen erwähnten. Sie rennen wenn man in seinem Namen betet, es ist richtig schmerzhaft für sie! Ein stärkeren Beleg dafür es sich hier um Dämonen handelt gibt es kaum. Hier eine Playlist mit solchen Berichten von Entführungsopfern.

Schonmal aufgefallen das der ‚Traktor-Strahl‘ der Aliens starke Ähnlichkeiten mit Bessesenheit hat?
Oder das die Augen (Tor zur Seele) von Bessesenen immer schwarz dargestellt werden, wie die Augen der Grey Alien?

Als erstes muss den Menschen die Idee schmackhaft gemacht werden dass „da draußen“ irgendwo Wesen sind oder sehr wahrscheinlich sein könnten. Der nächste Schritt der langsamen Propaganda kam dann ab den 90ern/00ern: die Idee dass diese Wesen unsere Erschaffer sind und natürlich nicht inter-dimensionalem/dämonischen Ursprungs sondern nur gute Absichten haben. Logischerweise mussten sie die Technologien im Laufe der Zeit testen – und so kamen die tausenden legitimen UFO-Sichtungen der letzen Jahrzehnte zustande. Aber auch die Hologramme wurden vereinzelt getestet. Ganz ohne Beta-Test wird das reibungslose Ablaufen einer Operation dieser Proportionen auch verdammt schwierig! Ich gehe davon aus das sie auch erst nach ein paar Tagen Stromausfall stattfindet. Dadurch kann das ganze nicht gefilmt und geteilt werden, da 99% aller Menschen ohne Strom sein werden, und lokale Fehler sind dadurch leichter zu vertuschen. Durch die fehlende Lichtverschmutzung sind die Hologramme auch besser sichtbar. Das Kino dunkelt sich ja auch bevor die Show losgeht.

🙂

So war vermutlich die in den Wolken schwebende Stadt, die vor ein paar Jahren in China gesichtet wurde, ein Test von Project Bluebeam. Manche östliche Prophezeihungen handeln auch von einer schwebenden Stadt. Sie haben das ganze natürlich in einer sehr ländlichen Gegend gemacht um Massenpanik und viele Videoaufnahmen zu vermeiden. CNN versucht das ganze natürlich als ein ungewöhnliches Fata Morgana Phänomen zu verkaufen.

Ebenfalls wurde schon 1997 von mehreren Menschen ein Dreieck-förmiges UFO über Mexiko-City gesichtet welches mit Lasern Hologramme im Himmel erzeugte. Mexiko City bietet sich aufgrund der hohen Luftverschmutzung besonders gut für Hologramm Tests an und diese Sichtung war an einem Tag mit besonders hoher Luftverschmutzung. Siehe kurzes Video.

Das UN-Dokument von Serge Monast enthält den Begriff ‚Night of the thousand Stars‚ als Codewort für den Tag an dem die Operation durchgeführt wird. Dieser Begriff könnte einem bekannt vorkommen, denn George H. W. Bush hat einen sehr ähnlichen Begriff sehr oft in in seinen Reden gehabt, vor und während seiner Präsidentschaftskandidatur in den 80er Jahren. Er sprach immer von den ‚thousand points of light‘ (tausend Lichtpunkten).

Niemand hat damals die Bedeutung dieses okkulten Begriffs verstanden, auch nicht als er seine gemeinützige Organisation danach nannte. Aber auch Trump spielte einmal darauf an: „Tausend Punkte des Lichts, was hatte das überhaupt zu bedeuten? Das habe ich nie verstanden.“ Nun, Donald…. natürlich weißt du was das bedeutet. Nun schauen wir doch auf die Seite von LUCIS Trust (früher Lucifer Trust), einer von H.P. Blavatsky gegründeten luziferischen Geheimgesellschaft. Dort steht: „Aus theosophischer Sicht war der Abstieg dieser Sonnenengel kein Sturz in Sünde oder Schande, sondern vielmehr ein Akt großer Opfer, wie der Name „Luzifer“, was Lichtträger bedeutet, nahe legt.“ Und bei ihren Affirmationen für die Mitglieder steht: I am a point of light within a greater Light. Mit den Punkten des Lichts/Sternen sind also Engel gemeint. Ist die Nacht der tausend Sterne also die Nacht in der die Engel wieder fallen und auf Erden wüten?

Auch wieder im Illuminati-Kartenspiel

Die Nickelodeon Zeichentrick-Serie ‚Die Legende von Korra‘ handelt von zwei Gottheiten die Teil eines Ganzen sind. Vaatu, der Geist der Dunkelheit und des Chaos, und Raava, der Geist des Lichts und des Friedens, kämpften ewig im Gleichgewicht bis der erste Avatar Vaatu in ein dimensionales Gefängniss steckte. Der böse Teil – Vaatu (Luzifer)- konnte sich nur befreien indem er machthungrige Menschen manipulierte ihm zu helfen. Hier ist viel des Adonai-Luzifer Dualismus zu erkennen der fester Bestandteil des Luziferismus-Glaubens der Kabale ist, aber auch der biblischen Geschichte, mit der Öffnung des Gefängnisses durch CERN, die sich gerade vor uns abspielt. In der Geschichte des Cartoons ist es die Aufgabe des Auserwählten und mächtigen Avatars (Jesus), in dem auch ein Teil von Raava steckt (Jahweh/Adonai), Vatuu zu besiegen und wieder ins Gefängniss zu stecken. Nach der Befreiung Vatuus (Luzifer) läuft dieser in der Dimension der Menschen als großes Wesen durch die Stadt und zerstört alles. Eine der Folgen der Serie heißt „Night of the thousand Stars!“

In China gibt es nun sogar Hologram-Shows aus Drohnen. Insgesamt 1000 Lichtpunkt-Drohnen. Sehr faszinierend.

Wie und wann genau wird sich Project Bluebeam, das öffnen des Abyssos, das schwarze Erwachen und die Rückkehr der gefallenen Engel und des Antichristen genau manifestieren? In welcher Reihenfolge? Oder doch alles Zeitgleich für maximales Chaos? Das werden wir wohl erst wissen wenn es soweit ist, aber die Kabale arbeitet seit Jahrzehnten sehr hart daran seine Rückkehr zu realisieren. Es ist ihre Bestimmung. Und um Illuminati-Insider Dr. Day zu zitieren: „nun ist alles vorbereitet und keiner kann uns noch aufhalten.“ Ich bin überzeugt davon das diese Operationen innerhalb der nächsten 7 Jahre passieren werden. Vielleicht sollte ich erwähnen das ich auch einen ähnlich intensiven Traum hatte, in dem ich von vielen schwarzen Tornados verfolgt wurde und UFOs am Himmel waren welche die Menschheit angriffen. Nachdem ich etwas recherchiert habe hatte zumindest eine Person EXAKT den selben Traum und schrieb darüber einen Thread in Reddit. Hattet ihr ähnliche Träume?

Doch wann kommt er denn nun wirklich? Wie erkennen wir das richtige Wiederkommen?

Wir sollten auf jeden Fall MEHR als Skeptisch sein wenn wir Zeuge von übernatürlichen Massenphänomenen werden oder sie uns in den Nachrichten etwas von UFOs oder Aliens erzählen. Allgemein ist alles was mit NASA (nasa= hebräisch für Täuschung) und Weltraum zu tun hat eine Lüge. Es wird uns viel Abverlangen dieser Täuschung zu wiederstehen, denn sie werden einen Moment abpassen in dem wir geschwächt sein werden. Vertaut nur auf euer Herz… denn euer Geist kann und wird getäuscht werden.

Zeitangaben?

Interessanterweise gibt es seit Kurzem ein Kunstprojekt am Union Square in New York mit dem uns die Kabale etwas kommuniziert: Den Countdown zum Ende der Welt. Er zählt runter bis zu dem Datum an dem der angeblich menschengemachte Klimawandel nicht mehr umzukehren ist. Doch das Datum macht stuzig: Er zählt genau sieben Jahre herunter, wie die sieben Jahre der Tribulation in der Bibel! Ist bis 2027 immer stärkeres Chaos auf Erden zu erwarten? Kommt dann das Ende der Welt?

♬ Its the finaaal Countdown! Dödödö dödödödö dödödö♬

Und dann ist mir noch ein Datum in „I Pet Goat 2“ aufgefallen: Es wird an einer Stelle ein blauer Vollmond gezeigt. Die sind recht selten und dieses Halloween (2020) haben wir einen blauen Vollmond. Vollmondnächte an Halloween sind sehr selten, den letzten gab es 1944 und den nächsten wird es erst wieder 2039 geben und blaue Vollmonde an Halloween sind noch seltener. Und wir alle wissen wie Besessen diese Okkultisten-Spinner von Vollmonden und Halloween sind! Keine Ahnung was dann passieren könnte, mir ist das nur aufgefallen. Die Transponder-Puppe von Channel 6 sagt aber zum diesjährigen blauen Halloween-Vollmond: „In der Folklore und Mythologie steht der Vollmond in Verbindung mit seltsamen Geschehnissen auf unserem Planeten. 2020 muss also ein langer Vollmond gewesen sein.“

Dann wäre da noch die eher lahme Comedy-Serie ‚Last Man on Earth‘ aus dem Jahre 2017. Sie handelt von einer Pandemie eines Grippe-ähnlichen Virus. Die Regierung ordert den Menschen sich die Hände zu waschen und Masken zu tragen, die ganze Programmierung halt. Nur in dieser Serie stirb der 46. Präsident der USA an dem Virus! Und sein Name ist Micheal Richard Pence! Damit sind sie zu weit gegangen, das war ZU OFFEN.

Nun, im aktuellen Akt in der realen Politik-Show hat Trump seit ein paar Tagen auch den „Virus“ und es wird diskutiert ob der echte Vize Micheal Richard Pence sein Amt übernimmt. Politico malt schon ein Horrorszenaio: Was wenn auch er krank wird? Tja dann übernimmt meiner Meinung nach die FEMA und dann geht es richtig los! Seit dem Notstand im März haben die dazu für 12 Monate die Berechtigung bekommen. Am Anfang des Artikels habe ich bereits gesagt das die Sterne einen massiven Machtwechsel für Mitte bis Ende Oktober ankündigen! Mal sehen wie und ob er sich offenbart.

Und dann bin ich noch auf eine Art Comic bzw. Slideshow im Telegraph, einer der meistgelesenen Zeitungen Großbritanniens, gestoßen welche im Frühjahr 2009 in fünf Teilen erschienen ist. Hier hat uns vermutlich ein Mitarbeiter der mehr weiß warnen wollen! Blackjack erzählt die Auswirkungen eines potenziellen Terror-Anschlag mit Nuklear-Waffen. In diesem angeblich „fiktiven“ Szenario (unter jedem [!] Bild schreiben sie das es fiktiv ist) wird ein präzise ausgeführter Terroranschlag der Tearsdrop Gruppe gezeigt. Dabei werden in kurzer Zeit an einem nicht näher genennten 22. Juni große Städte des Westens (London, Los Angeles, Mexico-City, Portland, Toronto, New York und Washington) durch Atombomben zerstört. Millionen Menschen sterben.

Man verdächtigt sofort muslimische und christliche Extremisten. Aus den Ruinen entsteht das neue Land: The Union of North Ameria (UNA) mit der neuen Haupstadt Denver. Der Notstand wird ausgerufen und der nicht gewählte neue Präsident attackiert sofort die Länder in denen laut ihnen die wahren Drahtzieher sitzen: Syrien, Iran und China. Die ‚tausenden Kollaborateure der Attacken‘ die sich angeblich noch im Land befinden werden in Camps gesteckt (FEMA-Camp Operation/ Festnahme aller NWO-Feinde).

Währenddessen wird in der UNA Recht und Ordung durch Martial Law hergestellt. Die Schulden wurden erlassen, die Märkte wieder geöffnet und eine neue Währung eingeführt. Als nächstes folgt eine Warnübertragung an die Bürger der UNA das nun jeder Bürger eine biometische ID-Karte bei jedem Einkauf vorlegen muss und sich bei der nächsten Gesundheitstelle melden muss um eine Impfung für mehrere biologische Waffen zu bekommen. Abgebildet wird ein RFID-Chip.

Und was steht unter dem Slide? ‚Preparing for lockdown‘. Unter den anderen stand doch immer nur das es fiktiv ist? Falls immer noch Menschen glauben das ich verrückt bin weil ich durch Fiktionen zukünftige Ereignisse entschlüssel: Das ist der Grund!! Weil man immer im Nachhinein erkennt wo die Agenden verpackt wurden. Es ist ihre Art zu kommunizieren. Und der Autor sagt uns sogar genau das. Fällt euch die lange Zahl auf dem biometrischen Pass auf? Das ist hexadezimaler Code. Wenn man diesen Code in einen Hex-Calculator eingibt, welcher Satz erscheint dann?

THIS IS NOT SIMPLY ENTERTAINMENT‚ ….es ist eine Warnung gewesen!

Der Comic endet damit das bei der siebten Atombombe in Boston sich einer der Terroristen gegen seine Drahtzieher stellt und die Bombe von der Polizei finden lässt. Die finden herraus das die UNA hinter den Attacken steht – es war alles eine False Flag Attacke um die Kontrolle übernehmen zu können. Teile des Militärs rebellieren ab sofort und kämpfen gegen andere Teile des Militärs. Ein Krieg entsteht. Dann kommt „Fortsetzung folgt…“ Es wurde aber nie ein 6. Teil veröffentlicht.

Hier wollte uns jemand schon 2009 warnen! Und ich denke die „June 22“-Nuklear-Attacke die im Comic für einen nicht näher definierten 22. Juni steht, bedeutet eigentlich Juni 2022! Mal sehen. Ich kann mich nur wiederholen: Haut aus den Großstädten ab!

Abschlußgedanken – Seid auch spirituell vorbereitet

Ich habe schon mehrmals gesagt das wir uns in einem spirituellen Krieg befinden. Es geht hier um nichts Gerinneres als unsere Seelen – ging es schon immer. Macht, Kontrolle und Geld sind nur Werkzeuge da ran zu kommen. Dieser Krieg zwischen Gut & Böse geht nun bald in die heiße Phase. Jahrtausend alte Prophezeihungen erfüllen sich noch in unserer kurzen Lebenszeit. Jede einzelne Seele die momentan inkarniert ist besitzt eine Aufgabe für diesen Übergang. Meine könnte es sein den Menschen die Tür zu zeigen durch die sie hinduch gehen können.

Am Ende des letzten Artikel habe ich euch gezeigt wie ihr euch materiell, geistig und physisch auf die turbulenten Zeiten vorbereiten könnt (Zum Thema Preppen bzw. selbsterhaltend leben hätte ich Lust nochmal etwas zu schreiben 🙂 Das große Bild ist vorerst nicht allzu wichtig, erstmal zählt lokales Handeln. Schreibt mir bei Fragen zum Preppen). Letzten Monat – September 2020 – war übrigens in den USA wieder nationaler Preparedness-Month – ich hoffe ihr wart fleißig! Es ist wie eine Herdenimmunität: Je mehr Leute vorbereitet sind desto sicherer und besserer für alle. Wer weiß wie viel Zeit wir noch haben. Im Januar 2021 könnte uns in Deutschland schon der Strom ausgehen, ab dann leben wir auf Pump! Das wäre dieses Jahr schon fast passiert. Nur leider geht die Rechnung nicht ganz auf, denn ganz Europa geht gerade der Strom aus. Das österreichische Heer hält einen längeren Total-Blackout in den nächsten 5 Jahren für sehr wahrscheinlich. Ähnliche Überlegungen gibt es in der Schweiz. Genauso droht uns eine Essensknappheit: Wegen COVID steigen gerade die Kosten in der Nahrungsproduktion, da Exporte wegfallen, Weiterverarbeiter weniger Leute anstellen dürfen und nur noch ein LKW-Fahrer fahren darf (weshalb aufgrund von Schlafpausen die Lieferungen länger dauern und Produktivität herunter geht). Besonders Kosten für Importiertes Essen steigen enorm, aber auch unser heimisches Essen wird steigen das sich Preise am Index des internationalen Lebensmittelmarkt orientieren. Möglich das dies der letzte Winter ist indem es für den Supermarkt rentabel ist Bananen aus Mittelamerika anzubieten! Laut der Weltbank kommen heuer bis Ende 2020 zusätzliche 130 Millionen Menschen hinzu die hungern werden. Das ist absoluter Rekord für ein Jahr. Logisch, wir können einen kleinen Anstieg im Nahrungsmittelpreis bei sinkendem Einkommen (Kurzarbeit/Arbeitslos) vielleicht noch wegstecken, aber für große Teile der Weltbevölkerung ist das einfach nicht machbar. Die Nahrungsmittelversorgung läuft noch, ist aber sehr angespannt. Eine weitere Erschütterung wird sie vermutlich nicht ertragen. Gerade mal 2% aller Menschen im Westen besitzen argrarkulturelle und bäuerliche Fähigkeiten, können Fischen oder Jagen. Wenn der Import wegfällt ernähren nur 2% die restlichen, völlig abhängigen, 98% der Bevölkerung- lass das mal sitzen.

Abhängig oder vorberitet und selbstversorgt: Was ist euch lieber?

Der Aktienmarkt zeigt gerade alle Zeichen eines kurz bevorstehenden Total-Crashs, z.B. unrealistisches Wachstum. Nach dem kleinen Einbruch im März hat sich der Markt sehr gut erholt und alle Verluste wieder reingeholt. Warum steigt der Aktienmarkt, völlig getrennt von der Witschaft, wo seit 7 Monaten alles nach unten rauscht (außer die Arbeitslosenzahlen,die steigen)? Der Grund warum der Aktienmarkt bis jetzt nicht zusammen mit den kleinen Geschäften untergeht ist Stimulus. Die Geldversorgung wurde allein im letzen Jahr um 30% erhöht, das ist absoluter wahnsinn! All diese Stimuli-Pakete gehen in Assets wie Aktien oder Immobilien.

Dieses Jahr wurde so viel gedruckt wie im ganzen letzten Jahrzehnt

Dann sind momentan auch auf der ganzen Welt historisch niedrige Zinsen die zu einer Blase führen werden. Dadurch werden Unternehmen nicht davor zurückschrecken einen Haufen Schulden anzusammeln, wenn die Rezession aber schlimmer wird, gehen die Zinsen wieder hoch. Es verschlimmert das Problem also nur auf lange Sicht. Und das eindeutigste Warnsignal sind sogenannte Aktienrückkäufe. Und das die Medien darüber nicht Tag & Nacht Alarm schlagen zeigt nur mal wieder ihre Mittäterschaft im geplanten Kollaps. Immer erst nach dem Knall berichten statt die Menschen vorher zu warnen. Aktienrückkäufe sind ein so schädlicher Finanztrick das sie tatsächlich für die Zeit nach der großen Depression in den 30er bis 1982 illegal waren! Tatsächlich führten Aktienrückkäufe 1929 zum großen Crash. Bei Aktienrückkäufen leihen sich Unternehmen zu historisch niedrigen Level Währungen und kaufen sich damit ihre EIGENEN Beteiligungen. Das führt dazu das sie den Wert der Aktie aufblähen, indem sie die Aktien reduzieren und ihr Unternehmen viel besser und profitabler aussehen lassen, als es tatsächlich ist. Also denken die normalen Bürger bzw. auch Profis das es dem Unternehmen bzw. dem Aktienmarkt gut geht. Aber wie kann den der Wert der Unternehmen steigen wenn sie in Wahrheit an Wert verlieren (historische Umsatzeinbrüche, weniger profitibilität usw)? Weil es eine künstlich aufgepumpte Blase ist, es ist ein Magier-Trick. Und er kann nur eine kurze Weile funktionieren. Und statt ihre Liquiditäten für schlechte Zeiten wie diese aufzuheben werden sie für Aktienrrückkäufe benutzt. Und wenn es knallt wollen sie wieder vom Staat, das heißt unseren Steuergeldern, gerettet werden.

Der letze Schritt ist dann der Rezessions-Zyklus. Er beginnt mit Unischerheit auf dem Markt. In unsicheren Zeiten wie gerade eben sparen die Menschen mehr und geben weniger aus. Wenn sich Konsum-Ausgaben verlangsamen hat das Auswirkungen auf Unternehmen, was wieder zu Kündigungen führt (die übrigens höher sind als in jeder bisherigen Finanz-Krise/Depression). Und wenn das passiert fällt das BIP von einer Klippe, denn 70% des BIP kommen von Ausgaben der Konsumenten und wie sollen die Geld ausgeben wenn sie arbeitslos oder verunsichert sind? Der Teufelskreis beginnt. Es ist eine nicht zu stoppende Abwärtsspirale in der das BIP fällt und die Arbeitslosenzahlen steigen. Diese Abwärtsspirale wird nächstes Jahr fast überall auf der Welt beginnen, besonders in den USA und Europa (währendessen ziehen sich der IMF und die UN Märchenprognosen aus dem Arsch um die Menschen ruhig zu halten). Nur China gewinnt. Denn die haben in den letzen Jahren gezielt in ihre eigene Wirtschaft investiert, setzen auf ihre eigene Währung Renminbi statt auf die Leitwährung der Welt (US-Dollar) und sind in der Güter-Produktion und Ernährung ihrer 1,3 Milliarden Bürger komplett unabhängig und daher flexibel wenn alle anderen Pleite gehen. Das 21. Jahrhundert wird, wie von der Kabale geplant, ein chinesisches NWO-Jahrhundert und das ist nicht gerade etwas auf das man sich freuen kann.

BIP-Absturz. Oben Deutschland, unten USA.

Der Zweck dieses Crash ist vielschichtig. Er dient als Grundlage für die endgültige Machtergreifung. Die Bevölkerungen der Welt müssen geschwächt am Boden liegen, denn so akzeptieren sie alle kommenden Agenden dankend und können sich nicht mehr wehren. Zudem steht ein ‚großer Reset‘ des Wirtschaftsystems an: Der ganze Handel der Welt wird ein paar Jahre nach diesem Crash nur noch von einer handvoll Großkonzerne wie Amazon, Alphabet und Microsoft durchgeführt und Kleinbetriebe werden effektiv ausgemerzt worden sein. Das wiederum heißt das wir nur noch die Möglichkeit haben werden in einer IHRER Unternehmen als Sklave zu arbeiten. Zudem muss die Leitwährung Dollar endgültig vernichtet werden um Platz zu machen für eine digitale Zentralbank-Währung (CBDC). Während uns die Medien mit dem US-Wahlzirkus ablenken bereiten gerade alle Staaten in schwindeleregender Geschwindigkeit eine digitale Währung unter Kontrolle der zentralen Banken vor. Japan, USA, Kanada, EU… 80% aller Zentral-Banken der Welt forschen gerade an CBDCs, 50% sind bereits so weit das sie Konzepte prüfen können. China, Schweden, die Marshall-Inseln und die Ost-Karibische-Währungsunion haben sogar bereits digitale Währungen ihrer Zentralbanken im Einsatz. IWF, Weltbank, UN und Rotschilds BIZ rühren fleißig die Werbetrommel für CBDCs. Laut dem Artikel werden sie in zwei Jahren schon in 10% der Welt der Standart sein, und das ist meiner Meinung nach eine niedrig angesetze Schätzung! Dreckiges Bargeld wird sehr schnell an Bedeutung verlieren, zu teuer werden und still verschwinden. Zum Beispiel weil es immer mehr Supermärkte wie Amazon Go geben wird in denen man mit Bargeld garnicht mehr einkaufen kann. In denen das Handy (oder Mal des Biestes) beim betreten gescannt wird und smarte Kameras automatisch registrieren was man sich nimmt. Kein abkassieren mehr nötig, es wird automatisch vom Konto abgebucht.

Und dann haben sie uns: Wir werden vollkommene Sklaven sein. Jede Transaktion wird überwacht und dem Big-Data Biest gefüttert. Wenn wir in einer Rezession nur noch digitales Geld der Banken haben können diese negative Zinsen und hohe Kontogebühren verlangen ohne das man sich dem durch abheben entziehen könnte. Und bei jeder Form des aus der Reihe tanzens kann einem der Geldhahn zugedreht werden und man bekommt nix mehr zu fressen, z.B. in der nächsten Pandemie. Es ist absolute Kontrolle….Schöne neue Welt! Der einzige Ausweg: unabhängige Selbstversorgung und dezentrale Kryptowährungen! Sie sind anonym, ohne Bank, einfach & schnell zu verschicken und gleichzeitig eine Wertanlage wie Gold die auf lange Sicht nur im Wert steigen kann da die Ressource begrent ist.

Ihr solltet ab jetzt keinen Tag verschwenden und jeden Tag wenigstens ETWAS für die Vorbereitung tun! Stockt eure Vorräte auf, sichert eure Finanzen, lest, übt und lernt!! (Hier ist ein ausgezeichneter Reddit-Thread mit dutzenden Büchern/PDF Download Links zum Thema Survival). Tauscht euer Erspartes in Gold & Silber und vergrabt es. Die Vergangenheit hat gezeigt das Regierungen gerne in hyperinflationären Zeiten den Privatbesitz von Edelmetallen verbieten und es beschlagnahmen. Hab auch gehört das manche nach Kroatien oder Bosnien abhauen: Land-Grundstücke gibt es günstig, Anbauwetter das ganze Jahr über, geringere COVID-1984 Maßnahmen, keine Unwetterkatastrophen und etwas geringerer Technologisierungs-Grad… die Trashumanismus-Agenda wird also noch eine Weile auf sich warten lassen. Und trotzdem mit dem Auto erreichbar – wäre für manche eine Option (für mich nicht). Nach der US-Wahl im November, oder falls Trump doch vorzeitig abnippeln sollte (ob durch Sniper-Schuss oder durch Corona), werden die USA höchstwahrscheinlich im Chaos versinken und das könnte Auswirkungen auf die ganze Welt haben. Also seid vorbereitet.

„Der Kluge sieht das Unglück und verbirgt sich, die Einfältigen aber gehen weiter und müssen’s büßen.“ (Sprüche 27:12)

Was ihr auch machen könnt: so viel Infos aus dem Internet vor der modernen Bücherverbrennung retten wie ihr auf eure Festplatten kriegt und vielleicht sogar ausdrucken. Das nimmt nämlich auch immer mehr zu und ist Teil der Geschichtsumschreibung der NWO-Agenda. Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft. Und wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit. Google hat heute ein absolutes Monopol auf digitale Informationen und einen Ruf von einschränkung, unterdrückung und manipulation von Informationen. Dieses Monopol wird nun schon seit ein paar Jahren auf Bücher ausgeweitet. Google Books ist die größte und letzte Bibliothek der Menschheitsgeschichte.

Google setzte sich das ambitionierte Ziel alle Bücher der Bibliotheken einzuscannen damit diese Online Verfügbar sind. Klingt in Therorie großartig, bringt aber verheerende Probleme für die Menschheit. Denn einmal auf Googles Servern können sie nun auch den Zugang zu dem gesamten gedruckten Wissen der Vergangenheit manipulieren, kontrollieren und protokollieren. Diese Agenda bekam nun durch COVID-1984 in den USA einen Schub. Denn im Gegensatz zu dem Essen aus dem Supermarkt sind die bösen physischen Bücher ja verdammt ansteckend, also kann man in der Universität nur noch Zugang zu den digitalen Versionen bekommen. Hunderte Universitäten weltweit arbeiten dabei mit dem Hathi Trust zusammen, der wiederum eng mit Google Books zusammenarbeitet. Man hat nur noch Zugang mit ID, damit sie wissen wer, wann, welche Informationen bekommt. Bald sind die Zeiten vorbei in denen JEDER einfach reingehen kann, ein Buch aus dem Regal zieht, es zwanzig Minuten ließt, zurückstellt und schlauer die Bibliothekt verlässt. Jedes Buch wird nur einmal gescannt, passiert dabei ein Fehler wird nicht nochmal gescannt weil dies viel zu teuer wäre. Und Google Books steht auch schon lange in der Kritik sehr schlampig bei den Meta-Daten zu sein, das heißt manche Bücher findet man in der Datenbank nicht oder die falschen oder oder. Das ist absolut fatal, denn unliebsames Wissen kann so leicht mal verschwinden oder verändert werden und wenn man kein Zugang mehr zum gedruckten Original hat sind wir alle dazu verdammt vor dem omnipotenten Wissens-Monopol niederzuknien. Allerdings sind schon vor COVID leider immer weniger Menschen in Büchereien gegangen. Wissen ist Macht und Ignoranz ist Versklavung – es ist der Grundpfeiler der Kontrolle welche die Kabale über uns ausübt. Würde mich nicht wundern wenn wir schon bald eine Welle von „zufälligen Brandstiftungen“ oder Anschlägen an Bibliotheken und Universitäten sehen. Oder diesen plötzlich der Geldhahn zugedreht wird, schließlich sind sie im digitalen Zeitalter „obsolet“ geworden. Fahrenheit 451 und 1984 waren keine Fiktionen sondern Warnungen!

Und auch wenn das alles sehr wichtig ist, so ist das wichtigste doch die spirituelle Vorbereitung! Denn dann können euch nicht einmal dämonische Kräfte oder der Tod wirklich etwas anhaben. Er verliert dann etwas von seiner Angst erfüllenden Wirkung. Egal ob Hunger, Krieg oder Terror: Es wird immer jemand auf euch aufpassen. Und bei all den schrecklichen Hiobs-Botschaften darf man nich vergessen: das Gute gewinnt am Ende auf jeden Fall. Luzifer verschwindet wieder für tausend Jahre in seinem Gefängnis und alle Gläubigen werden reinkarniert für das ‚tausendjährige Reich‘ mit Jesus, wir müssen nur noch eine Weile ausharren. Er steht schon vor der Tür!

2 Und er ergriff den Drachen, die alte Schlange, das ist der Teufel und der Satan, und fesselte ihn für tausend Jahre 3 und warf ihn in den Abgrund und verschloss ihn und setzte ein Siegel oben darauf, damit er die Völker nicht mehr verführen sollte, bis vollendet würden die tausend Jahre. Danach muss er losgelassen werden eine kleine Zeit. […] Und ich sah die Seelen derer, die enthauptet waren um des Zeugnisses für Jesus und um des Wortes Gottes willen und die nicht angebetet hatten das Tier und sein Bild und die sein Zeichen nicht angenommen hatten an ihre Stirn und auf ihre Hand; diese wurden lebendig und regierten mit Christus tausend Jahre. 5 Die andern Toten aber wurden nicht lebendig, bis die tausend Jahre vollendet wurden. (Offenbarung 20:2-5)

7 Und wenn die tausend Jahre vollendet sind, wird der Satan losgelassen werden aus seinem Gefängnis. 10 Und der Teufel, der sie verführte, wurde geworfen in den Pfuhl von Feuer und Schwefel, wo auch das Tier und der falsche Prophet waren; und sie werden gequält werden Tag und Nacht, von Ewigkeit zu Ewigkeit. (Offenbarung 20: 7+ 10)

Jesus genaue Rückkehr weiß keiner und es wurde bewusst kein genaues Datum genannt. Es wird überraschend und plötzlich kommen. Man weiß nur das es bald nach den Jahren der Tribulation (2020-2027?) kommt und das sich Sonne und Mond verdunkeln und die Sterne vom Himmel fallen.

„Bald aber nach der Trübsal derselben Zeit werden Sonne und Mond den Schein verlieren, und Sterne werden vom Himmel fallen, und die Kräfte der Himmel werden sich bewegen.  30 Und alsdann wird erscheinen das Zeichen des Menschensohnes am Himmel. Und alsdann werden heulen alle Geschlechter auf Erden und werden sehen kommen des Menschen Sohn in den Wolken des Himmels mit großer Kraft und Herrlichkeit. 31 Und er wird senden seine Engel mit hellen Posaunen, und sie werden sammeln seine Auserwählten von den vier Winden, von einem Ende des Himmels zu dem anderen“ (Mattheus 24: 29-31)

„Von dem Tage aber und von der Stunde weiß niemand, auch die Engel nicht im Himmel, sondern allein mein Vater.“ (Mattheus 24:36)

Bittet um Vergebung und vertraut auf Jesus Christus. Die Welt wird Menschen die mit Gott gehen von nun an immer mehr Hass und Ablehnung entgegenschleudern. Rüstet euch für den spirituellen Kampf.

„11 Legt die komplette Waffenrüstung Gottes an, damit ihr allen hinterhältigen Angriffen des Teufels widerstehen könnt. 12 Denn wir kämpfen nicht gegen Menschen aus Fleisch und Blut, sondern gegen die bösen Mächte und Gewalten der unsichtbaren Welt, gegen jene Mächte der Finsternis, die diese Welt beherrschen, und gegen die bösen Geister in der Himmelswelt.“ (Ephesians 6; 11-12) 

Die Waffenrüstung Gottes steht metaphorisch für einige Attribute und Mittel die euch inne wohnen müssen um vor den dunklen spirituellen Kräften geschützt zu sein.

Das Schild des GLAUBENS. Das Schwert des HEILIGEN GEISTES. Die Brustplatte der RECHTMÄßIGKEIT. Der Gürtel der WAHRHEIT. Der Helm der VERGEBUNG. Und die Stiefel der HEILIGEN SCHRIFT.

Lest die Bibel und folgt seinen Ratschlägen wie ihr da durch kommt. Hier sind ein paar Schutzgebete. Schenkt euren Mitmenschen Liebe und Mitgefühl, und seid mit ihnen und euch selbst geduldig. Versucht sie aufzuwecken, soweit es geht, aber verschwendet nicht eure Energie wenn es nicht ihre Aufgabe ist in diesem Leben aufzuwachen. Manchmal muss man solche Leute zurücklassen, auch wenn das weh tut. Im Leben geht es nicht darum die ganze Zeit glücklich zu sein, es geht darum ehrlich zu sein.

„Und wenn euch jemand nicht aufnehmen und eure Rede nicht hören wird, so geht heraus aus diesem Hause oder dieser Stadt und schüttelt den Staub von euren Füßen.“ (Mattheus 10:14)

Ich möchte diesen Artikel, in den ich sehr viel Mühe steckte, mit einem schönen Zitat von dem aufgewachten und tollen Komiker Bill Hicks enden:

„Die Welt ist wie eine Fahrt in einem Vergnügungspark. Und wenn man sich dafür entscheidet sie zu fahren denkt man sie sei real, denn so mächtig ist unser Verstand.
Und die Fahrt geht hoch und runter und rund und rund. Sie hat Nervenkitzel und Schüttelfrost, ist sehr farbenfroh und sehr laut und macht eine Weile lang Spaß. Einige Leute sind schon lange auf der Fahrt und sie beginnen zu zweifeln: „Ist das echt, oder ist das nur eine Fahrt?“ Und andere Leute haben sich erinnert und kommen zu uns zurück, sie sagen: „Hey, mach dir keine Sorgen, hab keine Angst, niemals, denn dies ist nur eine Fahrt.“ … und wir töten diese Leute.

Ha ha, „Stopf ihm das Maul. Wir haben eine Menge in diese Fahrt investiert. Bringen Sie ihn zum Schweigen. Sehen Sie sich meine Sorgenfalten an. Schauen Sie sich mein großes Bankkonto und meine Familie an. Das muss einfach echt sein.“ …Es ist nur eine Fahrt. Aber wir töten immer die Guten, die versuchen uns das zu sagen, ist Ihnen das je aufgefallen? Und lassen stattdessen die Dämonen Amok laufen. Aber das ist egal, denn es ist nur eine Spazierfahrt. Und wir können es jederzeit ändern, wann immer wir wollen. Es ist nur eine Wahl. Keine Mühe, keine Arbeit, kein Job, keine Ersparnisse und kein Geld. Eine Wahl, gerade jetzt, zwischen ANGST und LIEBE.“

Wofür entscheidest du dich?

In Liebe,

PG.

Wer meine Arbeit unterstützen möchte kann das gerne hier tun. Vielen Dank!

(PS: Es folgt hoffentlich diesen Monat noch etwas zum Ursprung von Halloween!)

16 Kommentare zu „Das Ende dieses Zeitalters – Part 2

  1. Bei den 2 S/W Bildern ist nur das Obere (Die Haunebu Flugscheibe) aus den 40´ern, das untere Bild zeigt eine Prototypen einer Flugscheibe die schwer zu lenken und nicht mehr als einen oder ein paar Meter hoch fliegen konnte, erbaut in den späten 50er / 60er jahren

    Die „Thousand Stars“, das könnten auch Satelliten sein (Elon Musk´s ?), welche dafür sorge tragen dass auf der Welt einheitlich überall die richtigen Bedingungen herrschen für die „große Show“ und / oder sie sind bestückt mit DEW bzw. vergleichbarem, wir wissen über diese Satelliten nur dass man uns sagt, doch was steckt wirklich alles drin ?

    Wie immer viel neues, vor allem dass mit den Aktienrückkäufen, ich glaube dies bereits gelesen zu haben, doch selbst wenn, ich hatte es wohl vergessen und dank dir nun wieder im Gedächtnis, hoffentlich lange genug bis ich wieder einmal über ähnliches „stolpere“ und mir dies wieder in Erinnerung ruft 🙂

    Danke für deine hervorragende Arbeit ♥

    André

    Gefällt 2 Personen

  2. Danke für Deinen Beitrag, wie immer sehr ausführlich berichtet! Zwar habe ich ihn bereits vor einigen Tagen durchgelesen und einiges war mir wieder in Erinnerung gerufen worden (Dinge, von denen ich vor Jahren schon gelesen oder gehört habe) und dennoch brauchte ich ein paar Tage, um mich wieder zu sammeln, für mein sensibles Wesen sind viele Dinge manchmal zu überwältigend.
    Ich gehe davon aus, dass wir, also die Menschheit, quasi von einem Lügensystem ins andere rutschen? (die ‚Wahrheit‘ von Q über die Kabale/Globalisten). Also ich bin vorsichtig. auch wenn nun einiges aufgedeckt wird durch Q. Es gibt ein Video, vielleicht kennst du es bereits: “182 – Q Anon, Donald Trump und die kommende letzte große Täuschung des Satans“ https://www.youtube.com/watch?v=K5MkfWxFBRc

    Ich bin Christ und fühle mich ehrlich gesagt, hier auf der Erde ‚gefangen‘. Gewiss geht es andern genau so, aber wenn ich nicht beten würde, Jesus nicht mein Fels in der Brandung wäre, dann wäre ich wohl kurz vor dem verrrückt werden. Gelobt sei der Herr der Heerscharen.
    Menschen, die frisch zum Glauben an Jesus Christus gekommen sind, empfehle ich nebst dem Lesen der Bibel, Predigten anzuhören (oder Bücher lesen) z.B. von Derek Prince, Hans-Peter Royer, Reinhard Hirtler… Durch sie habe ich Vieles gelernt, da sie auf verschiedensten Themen tief eingehen. Zieht die Waffenrüstung Gottes an, lernt Proklamationen, um dem Feind die Stirn zu bieten. Lernt die verschiedenen Arten von Gebet (Anbetung, Fürbitte, Danken, Befreiung usw).
    Ghandi sagte einmal:
    “Ihr Christen habt in eurer Obhut ein Dokument mit genug Dynamit in sich, die gesamte Zivilisation in Stücke zu blasen, die Welt auf den Kopf zu stellen, dieser kriegszerrissenen Welt Frieden zu bringen. Aber ihr geht damit so um, als ob es bloß ein Stück guter Literatur wäre, sonst weiter nichts.“

    Gottes Schutz und Segen!

    Gefällt 2 Personen

  3. Vielen Dank für deine Beiträge. Ich hab mir vorhin einen deiner Beiträge über die Impfung durchgelesen und zu Jesus gebetet und gehofft, dass du Christ bist. Dann les ich diesen Artikel und bekomme die Bestätigung. Da hat mich Jesus mal wieder absolut überrascht und ich bin Ihm sehr dankbar, dass Er mich auf deinen Blog geführt hat. Er ist einfach der Beste.

    Wir leben in einem spirituellen Kampf und er spitzt sich immer mehr zu. Kämpft im Gebet und bietet dem Feind die Stirn mit dem Wort Gottes, dann muss er von euch fliehen. Egal wie die Zukunft aussieht, bleibt standhaft und haltet euch an Jesus. Nur durch Ihn werden wir zum Vater gelangen. Lest in der Bibel, stärkt die Beziehung zu Jesus und vertraut einzig allein auf Ihn. Dann kann uns nicht passieren. Er passt auf seine Kinder auf.

    Seid reich gesegnet in Jesus und habt einen schönen Sonntagabend

    Gefällt 1 Person

  4. Alle 7,5 Milliarden Puzzelsteine liegen auf dem Tisch wer gerne puzzelt weiss wie das geht. Randsteine, Ecksteine, Bilder, Farben und Formen woraus sich ein Bild ergibt. Maria wurde vom hohe Priester im Rahmen der bekannten Rituale geschwängert hat somit Jesus von Gott (Baal) empfangen, wer jedoch sein Schöpfer war kann nur Maria sagen. Um das Kind nicht, in wiederum bekannten Ritualen, zu opfern sind sie fort gegangen und diese Ereignisse haben Jesus zu dem Buddha (Reincarnation) werden lassen der beschrieben steht niemanden zu beherrschen und nicht beherrscht werden zu wollen. Buddha unter dem Bodi Baum doch Jesus hat sein Königreich in dem er kein König sein wollte niemanden beherrschen und nicht beherrscht werden wollte eingeholt. Er stand somit vor dem selben hohe Priester und wurde am Ende doch am Kreuz geopfert damit niemand erfährt wer sein Gott und wer sein Schöpfer war.

    Gefällt mir

      1. Ich gehe noch einen Schritt weiter und philosophiere, und sage unsere physische Wahrnehmung der Realität besteht aus Schwingungen/Frequenzen vom Saturn aka Satan.

        Gefällt 2 Personen

Schreibe eine Antwort zu André Dürner Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s